Frage von jeschin, 26

Musikkassetten digitalisieren, mache ich mich damit strafbar?

Bis vor 8 Jahren nahm ich Hörbücher aus der Stadtbücherei mit einem Kassettenrecorder auf. Das war ja erlaubt. Wenn ich diese Kassetten nun digitalisiere, mache ich mich dann strafbar?

Die Qualität ist natürlich weit vom Original entfernt. Wäre dies eine Grauzone. In diesem rechtlichen Dschungel blicke ich nicht mehr durch.

Antwort
von Starfighter1979, 24

Nein, zum privaten Gebrauch kannst du sie vervielfältigen so oft du willst.

Antwort
von Essensausgabe, 24

Das kann ich dir nicht genau beantworten - ich würde aber auf NEIN tippen. Eine Sache kann ich dir aber empfehlen -> YOUTUBE. Da gibt es inzwischen eine gigantische Auswahl an deutschen Hörbüchern und es gibt Programme um selbige runter zu laden. 

Kommentar von DrStrosmajer ,

Und, ist das denn legal?

Kommentar von jeschin ,

Ich weiß, dort lade ich die Bücher in mp3 runter. Ist aber auch eine Grauzone oder?

Mir geht es darum, man hat diese Sachen auf seinem Handy oder Tablet, das man in der Öffentlichkeit mit sich herumführt.

Nun höre ich vermutlich zuviele Krimis :), aber die Polizei darf doch auf so etwas einfach Zugriff nehmen, oder?

Wie weit reicht der Arm der juristischen Abmahndienste.

Ich lade mir auch ab und an youtube-Videos in 3gp fürs Hand herunter. Also miese Qualität. Ich hoffe, das ist auch eine Grauzone.

Und ein Freund gab mir mal 10 gerippte ebooks. Ich hätte Sie auch aus der Stadtbib holen können, aber so war es schon sehr bequem (wegen dem Rückgabedatum).

Wie sieht die rechtliche Lage aus, darf ein Polizist einfach Einblick in mein Handy oder mein Tablet nehmen.

Kommentar von Essensausgabe ,

Ja! Von Youtube downloaden ist legal. Gibt zahlreiche Videos in denen genau das erklärt wird. Allerdings: Diese Dateien dann weiter zu geben - wohlmöglich noch für Geld - ist selbstredend illegal!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten