Frage von davidhatbock, 19

Musikexperten: Was ist Mastern und Abmischen?

Ist nicht beides das selbe? Nur das beim Mastern das bereits abgemischte nochmals verfeinert wird?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JungfrauMaria, 14

Beim Abmischen geht es in erster Linie darum, die einzelnen Tonspuren ins richtige Verhältnis zu einander zu bringen. Dazu gehört zum einen die Lautstärke, aber auch Effekte und die Balance (zum Beispiel, ob das Instrument nur rechts oder mittig zu hören ist).

Das Mastern beschäftigt sich dann damit, dass das Lied auf möglichst vielen unterschiedlichen Boxen "gleich gut" klingt. Also zum Beispiel auf High End Boxen und auf dem Laptop.

Antwort
von GrasshopperFK, 17

Mastern ist der finale Schliff des Tonbildes...
Abmischen oder auch Arrangement genannt, ist der Aufbau und die Zusammensetzung der einzelnen Töne / Spuren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten