Frage von smokerde, 73

MUSIKCHAOS BESEITIGEN HILFE?

hallo, ich habe fast 500 GB musik auf meiner externen festplatte und dort ist viel unsortiert und unbenannt bzw mit dem falschen titel interpreten. kennt wer von euch ein programm was einfach in der handhabung ist?

zu meinem pc, ich hab als betriebssytem windows 10 in der 64 bit variante...

danke im vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GaiJin, Community-Experte für Computer, 12

Heya smokeerde,

das kommt mir soooooooooooo vertraut vor!!!  :-)

Habe (damals - boah hört sich DAS alt an...) alles mögliche an Programmen probiert, aber iwas gab es "immer" das mich dann (letztendlich) doch gestört hat...

Habe dann mal einen Urlaubstag "verplembert" um die ganze Musik dann doch per Hand zu sortieren... *winke* an den azervo... :-)

Ging dank des TotalCommanders (http://www.ghisler.com/ddownload.htm) aber recht einfach! Musst allerdings bei der Freeware, jedesmal, beim starten auf 1,2 oder 3 klicken, was aber zu verschmerzen ist!

Kenne kaum ein Tool, das sich besser genau für sowas eignet, als den TC!

Was die unbenannten Titel betrifft:

Würde die kurz anspielen und i.d.R. (er-)kennt man den Song dann doch...

Und mit dem TC ist auch das umbennen KEIN Problem! Einfach einen etwas (längeren) Klick mit der rechten Maustaste (drücken und halten - dauert wenige Sekunden) auf die Datei und es öffnet sich ein Fenster wo (ziemlich) weit unten der Punkt UMBENNEN kommt...

Wenn Du eine Datei ausgewählt hast und wie oben vorgegangen bist, wird der KOMPLETTE Name blau hinterlegt und am Ende "blinkt" der Coursor...

Das einzige was Du beachten müsstest, das Du die Dateiendung nicht veränderst (nutze die rechte Pfeiltaste) um ganz an´s Ende zu "springen" und dann kannst Du die Datei so nennen wie DU möchtest!

Weiß, das ist recht mühsam, aber so bekommst das "beste" Ergebnis und kannst alles so (an-)ordnen, wie Du es möchtest!

Auch das erstellen neuer Ordner ist kein Problem!

Wie der azervo schon sagte: melde Dich einfach, wenn noch Fragen sind!

Viel Erfolg!

Antwort
von deruser1973, 24

Ich nutze "MP3Tag" um die Dateien erstmal mit Tags zu versorgen. Dann kann man mit einem Rutsch ganze Verzeichnisse bearbeiten und dort aus den Tags wieder Dateinamen erzeugen lassen - nach allen erdenklichen Mustern.

Dann kannst du immernoch, mit welchem Commander auch immer, Unterverzeichnisse anlegen und die Musik sortieren. 

Wenn du den Windows Explorer gewohnt bist, kommt dir aber der TotalCommamder furchtbar altbacken (Win 311 Stil- wer das noch kennt) und umständlich vor.

Antwort
von azervo, 32

Alle "Media-Player-Programme" sind, mehr oder weniger, hirnverbrannter Unfug! 

Wir sortieren solche Sammlungen mit Totalcommander ... Da öffnest Du die Festplatte, in der linken Liste ... in der anderen Liste schaffst Du Unterverzeichnisse

/helene Fischer

/Andrea Berg

und so weiter

Dann markierst Du in der linken Liste die Dateien die Lieder von einer Interpretin sind und verschiebst die in das Verzeichnis der Interpretin.

Wenn Du Dir Dateien dort nach der grösser sortiert anzeigst siehst Du doppelte (gleich grosse Dateien, sind dann wahrscheinlich das gleiche Lied)

Mit dem Datei umbenennpraogamm (mehrfach-Umbenennungen) kannst Du dann mehreren Dateien gleichzeitig zum Beispiel den Namend er Interpretin voranstellen ...

Wir sortieren so alle nur erdenklichen Dateien ... Bilder, videos, Musik, elektrnische Bücher ... es gibt nichts einfacheres.

Kommentar von smokerde ,

okay aba was mache ich mit den iedern die ich da habe, die unbenannt sind

Kommentar von azervo ,

Meine Antwort wurde etwas verstümmelt .. jetzt ist sie hoffentlich komplett ...

Totalcommander hat eine geniale Datei-Umbenenn Funktion drin ... da kannst Du zum Beispiel alle Dateien in einem Verzeichnis markieren und den Dateinamen einen Namen voranstellen .. zum Beispiel heisst eine Daiet xxxx.mp4 dann kannst Du sie (und alle anderen in einem Rutsch) in Andrea Berg ?????.mp4 umbenennen die ?? sind der alte Datei Namen. 

In totalcomamnder kannst Du auch auf die Dateien klicken um zu hören was da drin ist.

Totalcommander findest Du über Google .. es ist zwar Shareware ... hat aber alle Funktionen ewig drin und hat nichts drin was irgendwie etwas anderes ist. Keien Werbung, keine Addware ...

Du musst nur lernen mit Totalcommander umzugehen ... das lernst Du in 10 Minuten ...

Kommentar von azervo ,

... wenn Du dann Totalcommander installiert hast, dann kannst Du mir eine Mail schreiben ... ich gebe Dir dann ein paar Screenshots, wo Du siehst wie es geht... aber für heute bin ich weg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community