Frage von Windspender, 30

Musik-raten und keinen interessiert das?

Immer wenn ich Musik höre, versuche ich in den ersten Sekunden schon zu raten, welches Lied es ist bzw Band / Musiker. Ich bin immer froh, wenn ich es richtig errate, aber niemand teilt mein Interesse, weder Familie oder Kollegen :( Ich sag schon gar nichts mehr und freue mich innerlich. Wie könnte ich andere dafür interessieren ?

Antwort
von elektromeister, 27

genau das ist das Konzept von vielen Spielen von Radiosendern. Da kann man häufig tolle Preise gewinnen. Dein Können ist also nicht verpönt. es ist für Dich sogar gesund. Nee im Ernst. Wer sein Gehirn tainiert hat mehr vom Leben.
 Solche Spiele fördern die Intelligenz, Merkfähigkeit, Sprachverständniss, und so weiter. Selbst den Verlauf von Alzheimer kann dieses Training günstig beeinflussen. Man vergißt weniger und kann "das Ende" um viele Jahre herauszögern. Viele mit solchen Denkspielen berichten darüber, dass sie Sprachen oder Probleme wesentlich besser beherrschen als "Untrainierte".

Nur meine Rechtschreibschwäche kann man damit nicht heilen (:-D)

Kommentar von Windspender ,

aber du kennst es ja bestimmt. Zusammen macht es mehr spass als alleine :)

Kommentar von elektromeister ,

natürlich. Und ich habe da wirklich Glück, Meine Frau ist genau so wie Du!

Also viel Erfolg bei der Interessentensuche.

Mach doch ein Gewinnspiel bei der Nächsten größeren Feier draus. In größeren Runden findet sich dann immer einer, der gerne mitmacht. Wenn die Preise stimmen, dann machen sogar noch mehr mit.

Gruß Uli

Antwort
von Felixor, 30

Machs mal mit ihrer Musik oder lass sie deine musik raten

Kommentar von Windspender ,

die interessieren sich nicht wirklich für musik :/

die lassen sie einfach nur als Hintergrund laufen

Kommentar von elektromeister ,

so etwas machen Leute, die die Stille nicht ertragen. Dann können Sie ihre eigenen Gedanken hören. Und davor graust es ihnen.

Kommentar von Etter ,

"so etwas machen Leute, die die Stille nicht ertragen."

Das ist aber ne ziemliche Verallgemeinerung. Ich genieße es bisweilen Musik zu hören und dabei nachzudenken. Darüber was die Musik ausdrücken will, was sie für mich bedeutet usw.

Musik ist etwas wirklich Schönes. Ich höre z.B. Musik beim Arbeiten, beim Zocken, wenn ich mit dem Auto fahre oder wenn ich im Zug sitze. Und ob du es glaubst oder nicht: Man kann auch denken, während man Musik hört.

Rest geht direkt unter Windspenders Kommentar.

Kommentar von Etter ,

"die interessieren sich nicht wirklich für musik :/

die lassen sie einfach nur als Hintergrund laufen"

Woher willst du das wissen? Und warum gehört es für dich dazu die ganze Zeit zu reden, während man Musik hört? Zeigt das nicht eher von Desinteresse für das eigentliche (die Musik)?

Wenn ich z.B. https://www.youtube.com/watch?v=FaM7T0ECbj8 höre, dann brauche ich niemanden, der mir sagt, wie das Lied heißt. Entweder weiß ich es oder es ist mir egal. Für mich ist in dem Moment die Musik das interessante.

Antwort
von Etter, 24

Naja warum sollte es mich interessieren? Ich brauche den Namen einer Band bzw. einen Songnamen nur, wenn ich es später suchen will (Spotify o.Ä.).

Ansonsten lausche ich einfach der Musik und genieße es.

Ich glaube nicht, dass du Leute dazu überzeugen kannst ;)

Kommentar von Windspender ,

überzeugen nicht, aber ein bißchen mitmachen :D

Kommentar von Etter ,

Dann würde ich einfach fragen, ob jmd. Lust auf Musikraten hat. Wenn keiner möchte, dann ist das halt so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten