Frage von 762002, 46

Musik oder Kunst für die Oberstufe wählen?

Ich muss mich zwischen den Beiden entscheiden, aber ich kann weder ein Instrument spielen, noch gut zeichnen. Was soll ich tun??

Antwort
von Lunax00, 22

Ich würde dir zu Musik raten.
Allerdings solltest du Noten lesen können und wenigstens ein bisschen musikalisches Verständnis haben.
Ich habe auch Musik lk und nicht alle dort spielen ein Instrument oder haben viel Erfahrung mit Musik. Es ist dann halt wichtig, dass du dich traust nachzufragen und die Hilfe von denen die vielleicht mehr Erfahrung und Vorwissen haben annimmst. Dann kann Musik echt Spaß machen :D

Antwort
von fairytale48, 17

Für Kunst ist es nicht unbedingt notwendig, gut zeichnen zu können. In Kunst ist eher Kreativität ein Thema. Wenn du also (etwas) kreativ bist oder sein kannst, dann wähle Kunst.

Musik sollte man wirklich betreiben, wenn man einen Sinn dafür hat. Habe aber keine Ahnung, ob man in der Oberstufe wirklich ein Instrument spielen oder Singen können muss. Bei uns war das neben ein bischen Singen können (idiotische Idee, sowas zu zensieren) eher Musiktheorie, -entwicklung und -geschichte.

Erkundige dich doch genauer, was an der Oberstufe so in diesen Fächern verlangt wird.

Antwort
von basseuse, 12

Du musst kein Instrument für Musik spielen können. Oft sitzen in den Musikkursen viele Menschen, die davon keine Ahnung haben. Einfach, weil man Kunst können muss und der Anspruch bei Musik je nach Lehrer stark variieren kann. Von daher würde ich dir zu Musik raten, da man sich dort in der Regel durchmogeln kann auch ohne viel zu lernen.

Antwort
von TheDemander, 29

Ich würde an deiner Stelle Musik wählen, dafür kann man wenigstens etwas lernen.
Habe Kunst gewählt und das rächt sich jetzt bitter.

Kommentar von 762002 ,

Inwifern rächt es sich?

Kommentar von TheDemander ,

Naja, ich muss zurzeit ein Selbstporträt zeichen, bin aber nicht sonderlich gut darin

Antwort
von fischele, 27

Kannst du vielleicht gut komponieren, plastisch modellieren etc? Das könntest du auch in Erwägung ziehen. Übrigens: Auch Fotografie ist Kunst!

Antwort
von Julischka, 14

Für den Kunstunterricht sollte schon ein bißchen Kreativität vorhanden sein ... da gibt es ein breites Spektrum . Musik ist aber auch ein sehr interessantes Fach ... wenn du dich damit intensiv beschäftigst und ein gutes Gehör hast , würde ich es vorziehen ... ein Instrument kannst du dir auch selbst beibringen .... ich lerne selbst Gitarre gerade - und kann keine Noten (!) , spiele nach Gehör ..... LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten