Frage von DaveSteven, 41

Musik im Radio und auf Handy?

Kennt jemand von euch das gefühl wenn ihr auf der playlist von handy lieder habt die man einfach immer überspring weil man einfach keinen bock auf das lied hat, aber wenn es im radio kommt fährt man voll drauf ab ?

Expertenantwort
von TimeosciIlator, Community-Experte für Musik, 21

Da Du mittels Playlist jederzeit jedes Stück hören kannst ist es plötzlich
nicht mehr so interessant für Dich.

Anders beim Radio - es wird einem etwas angeboten, dass man dankbar annimmt. Es gab mal bei Kofferradios eine grüne Taste. Drückte man diese, so hatte man sofort Radio Luxemburg. Gerade dieser Sender war speziell Anfang der Siebziger äußerst beliebt. Der Name Radio Luxemburg stand für gute Laune und Unterhaltsamkeit - im Mainstream jedenfalls :)

DONNA SUMMER - "On The Radio"

Antwort
von Leerlaufprozess, 23

Kenne ich nicht, weil im Radio nie was von Arch Enemy, Alestorm, Mindead oder ähnliches kommt ^^

Kommentar von DaveSteven ,

cool dan musst du ja nicht kommentieren ;)

Kommentar von Leerlaufprozess ,

dass ichs nicht muss weiß ich, mich kan ja niemand dazu zwingen ;)

Kommentar von TimeosciIlator ,

Dann hör mal spätabends Radio 21 (RTBF4) auf 95,6 Mhz. Da hört man auch solche Mucke...

Antwort
von Merlin19, 12

Ja. Das ist tatsächlich ein Vorteil des Radios

Antwort
von Ebse2010, 6

Die Musik im Radio ist halt einfach besser,
denn sie kommt von Mr.Blue Sky :-)
der kann sie alle überlisten ... die Listen:
...

Kommentar von Ebse2010 ,

Mr. Blue Sky - E.L.O. Electric Light Orchestra Cover by Emmett Glenn
https://youtube.com/watch?v=x4ZYpHebwOA

Antwort
von Nckyy, 3

Ist bei mir bei Liedern die nicht so oft im Radio kommen

Antwort
von PsyschO, 7

Ich kenns. Ich weis aber auch nicht warum...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten