musik aufnhemen mit mehrern micros?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also...

Jedes Instrument und Stimme ein Micro? 

Bei den Instrumenten wie Keyboard, Gitarre und Bass, am bessten über USB in den Computer bringen. Klingt einfach besser, da Mikrofone mit guten klang für dieses vorhaben bisschen Kosten (günstigstes ist 100 Euro). Das mit dem USB funktioniert über Interface Geräte wie Multieffekt Amps von Behringer, Boss, etc. wo man das USB interface nutzt. 

Stimme dann einfach mit einem USB Mikrofon oder normalen Mikrofon deiner Wahl aufnehmen. 

Da ist der haken. Normales Mikrofon mit XLR Kabel, musst du erstmal durch ein Mischpult lassen und dann in den Computer damit du es aufnehmen kannst. 

Falls du die Variante mit dem normalen Mikrofon für Instrumente und Stimme haben willst, dann brauchst du auch dementsprechend soviel Mikrofone wie du Gitarren/Bass und Sänger hast. Die alle dann in ein Mischpult, aufnehmen und abmischen. 

Schlagzeug. Schlagzeug hat verschiedene Becken, Toms, eine snare und Bass Drum. Heißt für jedes einzele Komponente des Schlagzeugs ein Mikrofon was auch nochmal ins Mischpult geht. Es gibt aber auch Mikrofone die alles aufeinmal aufnehmen können, klingt aber nicht sonderlich schön. 

Du kannst das alles aber auch erledigen in dem du jedes Instrument einzeln aufnimmst. Also nur ein Mikrofon was immer benutzt wird. Nur dann kann man nicht alle aufeinmal aufnehmen. Da ist dann aber das Problem das jedes Instrument andere Schallwellen ausgibt, wofür man eigentlich immer ein anderes Mikrofon braucht. Gitarre ist im mittleren Bereich, Bass ist im Tiefen Bereich. Das kannst du nicht alles mit einem Mikrofon aufnehmen, aber mit schlechter Qualität im Endresultat ist es durch aus möglich. 

Es ist also wie du siehst sehr kostspielig so etwas. Du brauchst dafür auch einen rahm mit der Soundisulierung so das es nicht Hallig kling. 

Hier eine Kleine Liste mit den idealen Sachen zum Aufnehmen: 

1. Mischpult mit USB Interface und genügend Line ins: 200-500 EUR 

2. Mikrofon für Gesang (reicht eins): 100 EUR minimum (SURE SM57)

3. Mikrofon für Instrumente (kein Schlagzeug/reicht auch eins): 100 EUR minimum

4. Mikrofon für Schlagzeug: 200-500 EUR (es gibt nette Mikrofon Sets hierfür bei Thomann)

5. Kabel!: 80 EUR (die billigsten)

Raumdämmungsmaterial ist teuer. Eierkartons sind guter ersatz, nur muss man erstmal finden ;) 

Ist jetzt alles nur sehr grob erklärt und schnell runtergeschrieben, aber ich hoffe es konnte dir helfen. Falls du mehr wissen möchtest schreib mir eine PN.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht Mischpult? Gibts auch nur für Mikros.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung