Frage von Philas, 107

Musik auf Youtube hochladen (Covers und Originale)?

Hallo

Ich wollte auf Youtube ein Video hochladen, auf dem ich Klavier spiele. Darauf sind Originale aber auch Covers - verletze ich dadurch irgendwelche Rechte, wenn ich die jetzt hochlade? Muss ich die angeben in der Info?

Danke!

Antwort
von Bujin, 42

Hi, wenn du die Werke anderer benutzen möchtest brauchst du immer eine Lizenz. Irgendein Künstler hat sich eine Melodie ausgedacht und die darfst du nicht einfach so für kommerzielle Zwecke benutzen. 

Ist YouTube kommerziell? Ja! Immer! Es spielt keine Rolle ob du Werbung auf deinen Videos schaltest oder nicht. Lädst du ein Video bei YouTube hoch gewährst du Google automatisch kommerzielle Rechte zu und das ist worauf es letztendlich ankommt. Hast du keine Lizenz die dir den Upload auf YouTube erlaubt darfst du sowas schlichtweg nicht bei YouTube hochladen. 

Ich würde dir deshalb raten wenn überhaupt nur Dinge hochzuladen die von dir ganz alleine stammen. 

Kommentar von Bujin ,

Auch wenn du einen Song covern möchtest brauchst du eine Lizenz. Sicher wird  man dich nicht direkt anzeigen wenn du etwas nachsingst. Solltest du aber Erfolg haben und viel Aufmerksamkeit erregen, flattern die Abmahnungen schneller ins Haus als du gucken kannst. Mit Urheberrecht ist wirklich nicht zu spaßen und es gibt genügend arbeitslose Anwälte die Geld brauchen und nach sowas Ausschau halten. 

Kommentar von JuraErstie ,

Absolut richtig. Aber solange man keine 100'000 Aufrufe erreicht, wird nicht viel passieren, YouTube drückt gerne ein Auge zu. Wie ich oben schon erwähnte, hat das mit Urheberrecht wenig zu tun. Aufs große Ganze bezogen, hast du es hier aber auf den Punkt gebracht!

Kommentar von Bujin ,

YouTube drückt kein Auge zu sondern man geht in der Masse unter. Das Problem ist aber wenn man in 2 Jahren erfolgreich ist holen einen seine Sünden von vor ein paar Jahren schneller ein als einem lieb ist. Großen YouTubern mit fast ner Million Abonnenten wurden so schon die Kanäle gesperrt. So schnell kann der Traumjob weg sein und dem kann und sollte man von vorn herein aus dem Weg gehen. 

Bloß weil alle klauen und dadurch kaum einer erwischt wird muss man es nicht auch tun. 

Antwort
von JuraErstie, 45

Nein, Coversongs verletzen keine Rechte. Es ist ja immer noch der gleiche Song an dem (hoffentlich!) nichts verändert wurde, also nur nachgespielt. Auch die originalen Songs hochzuladen wird dir wohl keine Schwierigkeiten einbringen, kann höchstens sein, dass die Gema die Videos sperren lässt. Grundsätzlich aber alles im grünen Bereich!

Kommentar von Philas ,

super, danke! :)

Kommentar von JuraErstie ,

Beachte: Diese Regelungen sind nur auf YouTube anwendbar! Da es zudem beinahe unmöglich ist, jeden zu verfolgen, der Urheberrechtsverletzungen begeht, drückt YouTube gerne ein Auge zu.

Mit deutschem Urheberrecht hat das nichts gemein! Klar differenzieren ist hier wichtig.

Trotzdem, wie gesagt, alles in Ordnung solange es im kleinen Rahmen bleibt.

Antwort
von DanBam, 49

Nein, solange Du keinerlei kommerzielle Nutzung in Betracht ziehst, sprich Geld damit verdienen willst.

Kommentar von Philas ,

ah ok danke, ne hab ich nicht vor ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community