Frage von Musiclover182, 55

Musik als Hobby zum Beruf machen?

Ich singe sehr gerne und liebe Musik über alles, ich könnte den ganzen Tag 24h Stunden damit verbringen Musik zu hören und zu singen. Musik ist wie meine zweite Hälfte:) Ich würde etwas was mit Musik zu tun hat auch gerne weiterführend als Beruf machen.. Nur was gibt es da alles? Wie gesagt ich liebe Musik aber mixen kann ich nicht oder bearbeiten, nur singen oder ein paar Instrumente spielen (Geige, Klavier, Gitarre, Flöte, bisschen Schlagzeug). Weiß jemand was es da alles als Beruf gibt? Also nicht nur Sänger sondern auch andere Sachen, und wie man es dahin schafft. Danke im voraus;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Dthfan00, 55

Hey geil, nochmal jemand der das machen will und genauso musikverrückt ist:D

Ich bin Schlagzeuger und hab vor nach der Schule Tontechnik zu studieren

Du kannst z.b Instrumentallehrer werden oder Gitarrenbauer etc.

Tontechniker wäre noch ein Beruf oder du machst nen Plattenladen auf

Hoffe ich konnt dir helfen

LG

Dthfan00

Kommentar von Musiclover182 ,

Schön das ich nicht die einzige bin die Musik liebt;) Danke für deinen Tipp ich hab noch ein paar Jahre zeit um zu überlegen was ich mache, werde es aber im Hinterkopf behalten;)

Kommentar von Dthfan00 ,

Nichts zu danken,

Ich mag es auch mich mit gleichgesinnten auszutauschen

Was hörst denn für Musik

Also ich Punk (Die Toten Hosen😍, wizo, green day, alarmsignal uvm.) un noch so Rockbands (slipknot, metallica,ac/dc usw.)

Grüße

Dthfan00

Kommentar von Musiclover182 ,

Eigentlich alles so, die ganzen neuen Lieder, Pop;) Ed Sheeran, Lena, Jason Derulo usw.

Kommentar von Dthfan00 ,

Ed Sheeran😍😍😍 :D

Kommentar von Dthfan00 ,

Danke für die Auszeichnung ;)

Antwort
von Malissa1009, 24

Ich bin auch Musikverrückt! Ich spiele Gitarre und singe. Wenn du diese ganzen Instrumente spielen kannst, kannst du vielleicht Musiklehrer werden. Oder Musikpädagoge (wenn du nicht NUR Musik machen möchtest, sondern auch etwas im sozialen Bereich)

Antwort
von hoermirzu, 21

Ein bisschen Geige, Klavier, ..., ist heutzutage zu wenig.

Eine fundierte Ausbildung für die Bühne solltest Du unbedingt machen, ob das alleine bis zur Rente reicht, musst Du selber für Dich genau abwägen.

Antwort
von MuLiLoo, 34

Du könntest dich auch nach einem Job als Lehrer in einer Musikschule umgucken

Antwort
von Windspender, 42

Nein, leider kann ich dir auch nicht weiterhelfen, aber frag doch mal beim Arbeitsamt nach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten