Frage von Zinasto, 20

Musicbusiness oder Medienmanagement?

Hallo,

ich möchte später mal in der Musikbranche (Traum wäre Musik aber generell Medien wäre auch ok) zu arbeiten. Die Frage ist nun, ob ich Schwierigkeiten haben werde einen Job zu finden, wenn ich mich NUR auf die Musikbranche konzentriere und ob es dann nicht vom Vorteil wäre das Gesamtpaket Medien abzudecken.

Die 2. Frage wäre: Was haltet ihr von der SAE oder der deutschen Pop? Ich wohne in Köln, abgesehen vom Vorteil, dass dies eine Medienstadt ist habe ich hier auch noch den Vorteil dass beide Hochschulen vor Ort sind.

Bin gespannt auf eure Antworten!

Expertenantwort
von WebThoWeb, Community-Experte für Musik, 12

Da hast du eine sehr wichtige Frage gestellt.

Leider gibt es immer weniger Bereiche, in denen man mit Musik noch Geld verdienen kann. Deshalb rate ich dir, unbedingt das Gesamtpaket Medien abzudecken.

Übrigens gut, das du SAE erwähnst. Ich kenne Tonstudiobesitzer, welche solche Leute mit SAE-Ausbildung nicht einmal als Praktikanten einstellen. Ich selber beiße mir hier gerade auf die Zunge, um nicht noch mehr darüber zu erwähnen.

Wenn du dir allerdings als Ziel vorstellen kannst, Tonmeister bei einer Rundfunkanstalt zu werden, das kann ich empfehlen. Die Ausbildung ist allerdings hart, vergleichbar vielleicht mit den Kampftauchern der Bundeswehr, nur eben auf Musik bezogen.

Am besten, du informierst dich einfach mal, was ein Tonmeister so können muss.

Viel Spaß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community