Frage von lisalimbo, 33

Muse Interpretation?

Mir hat letztens jemand gesagt
Dass er nicht soviel Muse hätte
Was bedeutet das??

Antwort
von vierfarbeimer, 33

Er hat gesagt, dass er nicht so viel Muβe hätte.

Mit Muße bezeichnet man die Zeit, die eine Person nach eigenem Wunsch nutzen kann (z. B. um sich zu erholen).

Eine Muse  ist eine Person, die einen anderen Menschen zu kreativen Leistungen anspornt oder inspiriert.

Kommentar von lisalimbo ,

Danke!!

Antwort
von Len98, 25

Eine Muse wird häufig im Zusammenhang mit Künstlern verwendet. Die Muse soll den Künstler kreativ anregen, ohne die er nicht arbeiten kann.

Viele Künstler haben zum Beispiele eine Frau als Muse, die ihnen die "künstlerischen Geistesblitze" bringt.

Antwort
von zehnvorzwei, 18

Hei, lisalimbo, Musen sind die Göttinnen der Kunst bei den alten Griechen; es gibt Clio, Thalia, Euterpe u d noch eine Reihe weiterer. Davon ist der Begriff der Muse abgeleitet, wie es vierfarbeimer erklärt hat. Und so. Grüße!

Kommentar von Dummbirne ,

Ich liege vor Lachen auf dem Boden!  Danke!!!  ^^ 

Antwort
von pbheu, 24

wahrscheinlich meint er

er hätte nicht soviel "muße"...

das ist was anderes. "muße" und auch "müßiggang" bezeichnen eine art erholsames nichtstun, was einem erlaubt, zb probleme besser anzugehen oder zu verstehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community