Frage von fragendertyp24, 59

Mundharmonika Reinigung?

Ich wollte fragen, ob man ohne Bedenken seine Mundharmonika mit einer weichen Zahnbürste und hochprozentigem Alkohol (z.b. Vodka) reinigen kann?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TruckingHarp, 43

Hallo, am Besten geht es mit einem Ultraschall-Reinigungsbad (gibt´s immer wieder mal bei Lidl oder Aldi für ca.20€) eine leichte Essig-Lösung als Reinigungsmittel genügt dann! Mit einer Zahnbürste ist nicht unbedingt ratsam weil sich Borsten an den Stimmzungen verhängen können und diese dann verstellen. Wenn du die Mundharmonika zerlegen kannst wird die Reinigung etwas einfacher weil man so besser die Hohlräume am Kanzellenkörper sauber machen kann! Hat sie einen Holz-Kanzellenkörper dann NIE zu lange (mehrere Stunden) im Wasser oder auch anderen Reinigungsmitteln liegen lassen. Bei weiteren Fragen einfach melden! Gruß Matze

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten