Frage von kristian001, 51

Mumps mit 14 ist das gefährlich und was hilft dagegen?

Oben

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Gesundheit, 14

Der Mumps selbst ist unangenehm, aber nicht gefährlich. Dagegen hilft nichts außer symptomatische Behandlung, also abwarten und falls nötig Fieber senken. Gewöhnlich geht das nach einigen Tagen wieder weg.

Es kann aber bei Mumps auch Komplikationen geben.

Eine Möglichkeit wäre eine Hodenentzündung - das würdest du merken, es ist extrem schmerzhaft. Sowas kann eventuell zu späterer Unfruchtbarkeit führen.

Eine weitere Komplikation wäre eine Entzündung der Bauchspeicheldrüse, und die kann, wenn du großes Pech hast, eventuell später mal zu einem Diabetes führen.

Wenn du Mumps hast, dann bist du offensichtlich nicht geimpft. Und da man gegen Mumps nicht separat impft, fehlt dir dann sicher auch die Impfung gegen Masern und Röteln.

Sobald es dir wieder gut geht, geh bitte zu deinem Kinder- und Jugendarzt und lass die Impfung nachholen.

Gute Besserung!

Kommentar von kristian001 ,

Ich wurde geimpft..... Also keine lebensgefahr? Und ist nur auf einer seite und nicht extrem dick,das fieber ist wieder weg

Kommentar von Pangaea ,

Nein, Mumps ist nicht lebensgefährlich. Wie gesagt, Komplikationen kommen vor und können dann zu weiteren Krankheiten führen, aber wenn du keine Komplikationen hast, dann heilt es folgenlos aus.

Kann sein, du wurdest nur einmal geimpft oder warst vielleicht bei der Impfung zu jung. Offensichtlich warst du ja durch die Impfung nicht vollständig geschützt - auch wenn die Impfung für einen leichteren Verlauf gesorgt haben könnte.

Möglicherweise ist es trotzdem eine gute Idee, wenn du dich nochmal gegen Masern und Röteln impfen lässt.

Antwort
von DerTroll, 30

Am besten hilft, wenn es gar nicht kriegt. Dagegen sollte man eigentlich (zusammen mit Masern und Röteln) geimpft worden sein. Wenn man doch an Mumps erkrankt, kannst du da erst mal nichts weiter tun. Du kannst nur symptomatisch behandeln und hoffen, daß du die Krankheit überstehst.

Kommentar von kristian001 ,

Also besteht lebensgefahr?? Ich wurde geimfpt ist auch bur auf einer seite und nicht extrem dick

Antwort
von michele1450, 29

ja geh besser um Arzt 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community