Multiple Persönlichkeitsstörung Erwachsenenalter?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Rabenfederchen,

Eine DIS kann sich im Erwachsenenalter zeigen. Entstehen kann diese aber nur dann, wenn das Gehirn noch nicht "fertig" ist. Das heißt, bis zum 3-5 Lebensjahr ist das Gehirn so entwickelt, dass es die "Grundspuren" entwickelt hat. Danach ist es eher unwahrscheinlich (heutiger Stand der Wissenschaft), dass eine DIS entwickelt wird.

Allerdings können "Ego-States" entstehen (Vorformen der DIS). Jeder Mensch trägt 'Anteile' in sich. Und auch durch spätere Traumata oder auch konfliktreiche unerfüllte Lebensträume oder andere sehr massive Konflikte, da kann ein "Doppelleben" geführt werden. Je größer der Konflikt (und je mehr über dissoziative Fähigkeiten verfügt wird), umso mehr kann sich alles als "abgespalten" anfühlen.

Zur 2. Frage:
Eine DIS kann nicht kompensiert werden. Lediglich ein Umgang kann mit ihr gefunden werden. Die Gegebenheiten können sich anders erklärt werden. Und es entstehen sehr viele falsche Diagnosen... allem voran: Schizophrenie. Aber es ist keine Schizophrenie. Sondern lediglich ein 'Verlaufen in Zeit und Raum' ("Flashbacks" der Anteile).

Eine DIS zieht sich auch durch das Leben durch (Erinnerungslücken, .... *merkwürdige Begebenheiten* und oftmals auch andere Begleiterscheinungen). Innenpersonen können nach einiger Zeit "herausgetriggert" werden. Aber sie sind bereits im Vorfeld entstanden....

Ein schwieriges Thema. Vor allem, weil es so viele *Theorien* gibt. Vor allem solltest Du Dich daher selbst nochmal mit dem Thema auseinandersetzen. Um 'Deine Wahrheit' zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rabenfederchen
01.12.2016, 19:21

Ich danke dir für diese ausführliche Antwort, welche mir das leichter verständlich macht.

Ich werde natürlich noch ein wenig mehr in Detail gehen, damit es in der Geschichte auch nachvollziehbar ist, wieso diese Person DIS bekommen hat.

Jedoch bekräftigt mich dein Text darin, wie ich es bereits gemacht habe.

1

Es scheint mir offensichtlich zu sein, dass die Frage 1 mit ja zu beantworten ist. Die Antwort auf die zweite Frage weiß ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rabenfederchen
01.12.2016, 18:40

Warum scheint dir die Antwort auf meine erste Frage offensichtlich? o:

0

Was möchtest Du wissen?