Frage von dolby, 51

Multifunktionsdrucker auch Faxe empfangen?

Hey,

ich habe eine Frage und zwar benötige ich ein Faxgerät womit ich logischerweise Faxe bekommen kann. Jetzt habe ich im Netz etwas rum geschaut und gesehen das viele Multifunktionsdrucker auch faxen. Aber jetzt kommt das unklare für mich. Es steht bei jedem Model "versenden Sie Faxe" aber nie das man auch welche bekommen kann. Desweiteren stehen bei den Geräten immer USB als Anschluss und nicht Telefonbuchse so wie bei reinen Faxgeräten. Meine Frage ist also, kann jeder Multifunktionsdrucker auch Faxe empfangen?

Antwort
von funcky49, 27

Es gibt Multifunktionsdrucker mit und ohne Faxfunktion. Ein Gerät mit Faxfunktion kann Faxe senden und empfangen über den Telefonanschluss und hat deswegen auch einen Faxanschluss am Gerät, das Faxanschlusskabel wird mitgeliefert. Der USB-Anschluss hat nichts mit der Faxfunktion zu tun, er dient dem Anschluss an einen PC, um drucken und scannen zu können.

Zum faxen brauchst Du also einen analogen Telefonanschluss, jeder Router mit Telefoniefunktion besitzt einen solchen. Das Fax wird wie ein Telefon angeschlossen und auch so am Router eingerichtet.

Ich empfehle Dir aber eine ganz andere Methode, um Faxe senden und empfangen zu können, nämlich einen Online-Faxdienst. Dort bekommst Du aus Deinem Ortsnetzbereich eine Fax-Rufnummer zugewiesen. Du kannst dann über das Webportal des Dienstes ein PDF hochladen (ggf. mit einem Scanner erstellt), dieses wird dann als Fax an den Empfänger gesendet.

Auf der neuen Faxnummer eingehende Fax bekommst Du als PDF im Anhang einer E-Mail zugeschickt. Damit kannst  Du die Anschaffung eines Faxgerätes sparen, zumal das Faxen bei einem IP-basierte Anschluss keine sichere Sache mehr ist - es kann funktioniren, muss aber nicht.

Diesen Online-Faxdienst kann ich Dir empfehlen:

http://www.ventengo-cospace.de/cospace/online-fax.html

Der ist komplett kosten- und werbefrei, sofern nicht mehr als 10 Faxe/Monat versendet werden, ggf. kannst Du zur kostenpflichtigen Variante wechseln.

Eine andere kostenlose Variante funktioniert über eine FritzBox. Dort kannst Du bei den Telefoniefunktionen ein (virtuelles) Faxgerät einrichten und über die FritzBox dann Faxe versenden und empfangen als PDF im Anhang einer E-Mail.

Wenn Du also eine FritzBox mit Telefoniefunktionen besitzt, wäre das die beste Alternative zu einem Faxgerät, dann der Onlinedienst.

Antwort
von walthari, 27

Nein, jeder nicht, du brauchst schon einen TK-Anschluss am Drucker (Westernstecker auf TAE) um den an deine Telefonanlage anzuschliessen...oder es gibt diverse Lösungen als Softwarefax...

Antwort
von larry2010, 17

mit versenden sie faxe heisst, das man ein dokument einscannt und das per email oder als fax versenden kann.

heisst abe rnicht, das das gerät auch faxe empfängt.

von daher dumm in mehreren fachgeschäften nachfragen und erklären lassen bzw. mal googeln , damit du schlauer bist, bevor du kaufst

Kommentar von funcky49 ,

heisst abe rnicht, das das gerät auch faxe empfängt.

Jedes Faxgerät, egal ob separat oder in einem Multifunktionsgerät, kann Faxe senden und empfangen. Nur senden ohne empfangen, das gibt es nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten