Mulmiges Gefühl bei Facebook?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei den ganzen persönlichen, teilweise sehr intimen Informationen, mit denen Du im Internet um Dich wirfst, hätte ich auch ein mulmiges Gefühl, mich bei Facebook anzumelden. Überleg Dir bitte ganz genau, was Du im Internet, wo auch immer, von Dir preisgibst. Mach es Dir zu einem Grundsatz: Will ich, daß diese Information für JEDERMANN zugänglich im Internet kursiert? Kannst Du diesen Grundsatz für Dich mit NEIN beantworten, hat diese Information auch nichts im Internet zu suchen. Das Internet ist eine tolle Möglichkeit, zu kommunizieren und Informationen auszutauschen. Leider gibt es Menschen, die diese Informationen (über Dich) mißbrauchen. Sei vorsichtig mit dem, was Du veröffentlichst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann schon sein, dass du dabei ein konisches Gefühl hast. Dein Gehirn weiß, dass Pedos vorallem auf Facebook existieren und du nirgends im Internet sicher bist. Es versucht dich sozusagen zu schützen.

Wenn das Gefühl stark ist, würde ich es lieber erstmal lassen und noch ein paar Jahre warten.

Q1A

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, es ist für manche normal, bei neuen Unternehmungen ein komisches Gefühl zu haben. Ein Hinweis: Lade keine Bilder von dir hoch und schau auf die Privatsphäreneinstellungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum machst du es dann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung