Frage von asdf3asdf, 29

Mukelaufbau fördern?

Moinsen, ich gehe nun schon seit einem Jahr regelmässig zwei mal pro Woche ins Fitnessstudio für 1.5 Stunden, dabei mache ich Arme, Beine, Rücken usw. Seit einem Jahr habe ich 6kg zugenommen, eigentlich recht wenig :/ Man sieht mir an, dass ich trainiere, aber für mich persönlich ist es noch recht wenig. Ich trinke nur Wasser und verzichte auf Zucker. Wie aber kann ich schneller an Muskeln und Gewicht zulegen? Würde eine Dose mit Proteinpulver helfen?

Antwort
von Maprinzessin, 20

Auf alle fälle musst du genug essen!! (Ernährungsplan) d.h. ca. 3.000-4.000 Kcal

Auf alle fälle würde ich das mit Protein/Eiweißpulver untersützen

Kommentar von asdf3asdf ,

Bin nicht so der grosse Esser. Werde es mit Proteinen versuchen. Danke

Kommentar von Maprinzessin ,

Dann wirst du nicht weit kommen

Essen die das A und O ohne dem wirst du nicht wirklich zulegen

Proteione untersützen wie gesagt nur und ersetzen nicht das Essen!

Wage dich langsam ran erst z.b. 2500 kcal dann immer bisschen mehr, dann kann sich dein Körper drann gewöhnen

Kommentar von DANIELXXL ,

Ohne genug zu essen bringen dir Supplements (Proteinshakes etc.) gar nichts. Wenn du Muskeln aufbauen isst musst du ordentlich essen sonst wird das nichts. Und zwar gute langkettige Kohlenhydrate, gute Fette und natürlich Eiweiss.

Wenn du nicht viel essen kannst gibt es immernoch die Möglichkeit, dass du dir Haferflocken, Obst, Nüsse, Milch, Magerquark oder Proteinpulver zusammen in den Mixer knallst und das zeugs trinkst.
Es gibt keine ausreden, jeder kann auf seine Kalorien kommen;)

Antwort
von MachEsNochmal, 15

6kg in einem Jahr? Ganz easy du musst essen ... eine menge! Also viele Carbs und Protein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community