Frage von likegeile, 31

Muffins mit flüssigem Kern, auf was soll ich achten und was hab ich falsch gemacht?

Ich hab gestern Muffins mit einem flüssigem Kern machen wollen.
Habe in die Form als erstes ein bisschen von dem Teig reingetan und dann ein Stück Schokolade in der Mitte und mit Teig bedeckt.
Als sie fertig waren was nur der Boden mit Flüssiger Schokolade und nicht die Mitte.
Was habe ich falsch gemacht und auf was soll ich das nächste Mal achten??

Antwort
von Wissensfrau2, 17

Wir haben die Muffins halb gebacken (halbe Backzeit) und dann in die Mitte ein Stück Schokolade gedrückt. Dann fertig backen und heiß servieren. Sonst wird die Schokolade fest. Guten Appetit. Und frohes neues Jahr.

Kommentar von likegeile ,

Dankee ;) und frohes neues jahr!;)

Antwort
von Selin70, 11

Du hättest ja so machen können dass du erst ganz normale muffins backst, wenn diese dann fertig sind machst du einfach ein loch mit nem löffel rein und gibst eben die schokolade da rein. Dann machst du das loch wieder mit dem stück das du rausgelöffelt hast zu und kannst das alles gegebenenfalls mit einer glasur verstecken:)

Kommentar von likegeile ,

Dankee ;) und frohes neues jahr!;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten