Frage von Hexe253, 78

Muffinförmchen fallen beim Befüllen immer ein, was tun?

Hallo ihr Lieben,

jedes Mal, wenn ich Muffins backe und den Teig in die Förmchen füllen will, fallen die Förmchen immer so komisch ein und die Muffins werden nicht zu 100% rund sondern haben so kleine Ecken.

Ist euch das auch schon passiert, was kann man dagegen tun oder liegt das einfach an den billig Förmchen oder an allen?

Danke für die Antworten 😊

Antwort
von AlexR4, 38

Die Papierformen sind nicht für die Formgebung da sondern nur als "Verpackung". Um auch die Form zu erhalten kannst du dir ein Muffin Backblech hohlen.

Kommentar von Hexe253 ,

Das habe ich sogar schon, habe aber immer die Förmchen in die Form, weil das sauberer ist. Aber wenn ich eine schöne Form der Muffins erziele, lohnt sich ja sogar das aufwendigere Saubermachen :D

Antwort
von Suesse1984, 24

Bestimmt sind die Förmchen zu instabil. Versuchs mal mit doppelten Förmchen, also grad 2 statt eins nehmen

Antwort
von muschmuschiii, 53

stell mal 2 Papierförmchen ineinander .... dann klappt das!

Antwort
von Deamonia, 27

Meinst du, das das Förmchen dann an einer Seite so einen "Knick" bekommt? An einer Stelle wo mehrere Falten "zusammengedrückt" werden? 

Wenn ja, dann rate ich dir, die Förmchen vor dem Befüllen mit einem runden Gegenstand, der etwa die Größe des Bodens der Förmchen hat, richtig ins Blech zu drücken (ich nehme einen runden Ausstecher) 

Falls die immer wieder hochkommen, kann man sie mit einem tropfen Fett an der Muffinform festkleben. 

Diese einknicken passiert meist, wenn Papierförmchen und Blech verschieden große Böden haben. 

Der Boden des Förmchens sollte immer minimal kleiner sein als der des Blechs ;) 

Antwort
von Donutsuchti100, 37

Nimm mehrere Förmchen oder eine feste Form und tu die Förmchen da rein.

Kommentar von Hexe253 ,

Genau das mache ich immer aber bringt nichts :(

Antwort
von Dirndlschneider, 47

Ich nehme auf jeden Fall immer 2 von diesen Papierförmchen - außerdem setze ich diese zusätzlich noch in ein  Muffinblech .

Kommentar von Salzprinzessin ,

So mache ich es auch!!! Und dann klappt's auch, normalerweise sogar mit einem Papierförmchen.

Antwort
von Pummelweib, 17

Du hast mehrere Optionen..

Ein Muffinblech nehmen.

Silikonformen benutzen

Oder 2 -3 Papier - Muffinförmchen in einander stellen .-)

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von Elaa22, 27

Anstatt 1 Förmchen 2

Kommentar von Hexe253 ,

Das mache ich sowieso immer. Hilft aber leider trotzdem nichts 

Kommentar von Elaa22 ,

Dann ist dein Teig anscheinend zu mächtig/ "schwer". Silikon Förmchen? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten