Frage von sanny121185, 32

Mütze häkeln, aber wie?

Hallo zusammen, ich versuche grad eine Mütze zu häkeln aber versteh die Anleitung nicht! Kann mir jemand erklären was damit gemeint ist?

Jedes stb verdoppeln: 3LM dann *2 Stb zwischen die nächsten beiden Stb der Vor-Rd ab *fortlaufend wdh. Mit 1 Stb und 1 KM die Runde beenden.

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen! Vielen Dank:)

Antwort
von FlyingCarpet, 21

Beginn sind drei Luftmaschen für die neue Runde/Reihe

*Dann ein Stäbchen (Vorrunde) freilassen und in die Lücke zum nächsten Stäbchen (Vorrunde) zwei Stäbchen reinhäkeln*

* bis * wiederholst Du dann bis zum Ende der Runde.

Zum Schluss ein Stäbchen und eine Kettmasche um die RUnde zu schließen.

Kommentar von sanny121185 ,

Vielen Dank FlyingCarpet!!!

Ich werde es gleich mal ausprobieren! 

Kommentar von FlyingCarpet ,

Die Anzahl der Maschen verdoppelt sich dann, wünsche Dir viel Erfolg!

Antwort
von Vivi2010, 6

So wie hier (Fächer)

http://www.nadelspiel.com/2011/09/21/hakelmuster-muschelreihen/

Antwort
von Vivi2010, 6

Aus Deiner Beschreibung verstehe ich zwei Möglichkeiten, entweder handelt es sich um einen sogenannten  Fächer (2 Stäbchen + 2 Luftmaschen + 2 Stäbchen), dann häkelst Du in den Luftmaschenbogen mehr Stäbchen als in der Vorrunde, oder es soll ein Stäbchen mehr als in der Vorrunde gehäkelt werden, genau zwischen zwei Stäbchen der Vorrunde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community