Frage von carolinastyles, 39

Müsste ich zum Artz und denkt ihr es ist etwas an der Leber?

Also ich habe seit paar Wochen immer wieder schmerzen (stechen) dort wo die Leber ist und jedesmal wenn ich etwas wird mir total übel ich schwitze auch mehr als sonst und habe kalte Füsse/Hände habe auch schlimmere Müdigkeit depressive laune usw. und habe gelesen das das alles anzeichen sind das etwas mit der Leber ist könnt ihr mir vielleicht weiter helfen?

Antwort
von MagicalMonday, 12

Die Leber selbst schmerzt nicht. Wohl aber die Gallenblase, und die kann Auswirkungen auf die Leber haben.

Zunächst mal solltest du ein Blutbild machen lassen, um die Leberwerte zu checken. Bei den meisten Hausärzten geht das früh morgens zwischen Tür und Angel.

Wenn die Schmerzen im rechten Oberbauch sind, würde ich aber am ehesten auf Gallensteine tippen.


Antwort
von FeeGoToCof, 24

Ein Gastroenterologe kann einen Ultraschall durchführen. Vielleicht hast Du Gallensteine...

Antwort
von Pestilenz3, 12

Ja du solltest zum arzt.

Selbstdiagnosen zu stellen Ist zwar menschlich aber letztendlich kontraproduktiv.

Du bist kein arzt.

Also konsultiere auch einen und lass den seinen job machen.

Antwort
von Kuifje, 10

Wie lautet denn deine Selbstdiagnose?

Antwort
von WosIsLos, 17

jedesmal wenn ich etwas wird?

Du auch deutsch?

Kommentar von carolinastyles ,

jedesmal wenn ich etwas esse wird mir...*

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten