Müsste ich auch mitbezahlen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da du der Verursacher bist, ja.

Sicher würde erstmal die Schuld auf den Eigentümer bzw. Besitzer gehen, aber wenn dieser sagt, dass du nicht abgeschlossen hast, dann bist du dran. Es kommt dann vermutlich noch zu einer Zeugenaussage (wenn es denn zu irgendeiner Verhandlung kommt), bei der du die Wahrheit sagen musst.

Das kannst du dir vorstellen, wie bei einem Blitzerfoto... Angenommen du hast ein Auto, ein Kumpel fährt damit und wird geblitzt. Da du auf das Auto zugelassen bist, erhälst du erstmal das Schreiben. Es gibt nun zwei Möglichkeiten: Entweder zu zahlst einfach und nimmst die Strafe an, an der du nicht Schuld bist, oder du machst eine Mitteilung, dass du das auf dem Foto nicht bist und gibst Namen und Adresse des "Täters" an. Die wenden sich dann an den.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung