Frage von Philippus1990, 60

Müssen Zeugen in den USA bei der Polizei aussagen?

In Deutschland muss niemand zu einer Vernehmung bei der Polizei erscheinen. Nur einer Ladung durch die Staatsanwaltschaft muss Folge geleistet werden. Diese kann auch durch Vorführung durchgesetzt werden. Wie sieht das in den USA aus: Muss man dort zu einer Vernehmung bei der Polizei erscheinen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von wfwbinder, 27

Auch in den USA ist es sehr wichtig, ob man als Beschuldigter, oder als Zeuge vernommen wird. Zeugen müssen aussagen und deshalb muss denen auch sofort mitgeteilt werden, wenn es einen Verdacht gegen sie geben sollte.

Würde die Polizei sie vernehmen, ohne sie auf ein Aussageverweigerungsrecht hinzuweisen, wären die Aussagen nicht verwertbar.  Die Vorschriften in den USA sind in der Beziehung schärfer als hier.

In den USA darf der Beschuldigte schweigen, wie hier, aber er selbst wird, wenn er im Prozess aussagt vereidigt und muss die Wahrheit sagen. Das ist der Unterschied zu hier.

Antwort
von HansH41, 30

Ich muss zugeben, dass ich die Rechtslage der USA nicht kenne.

Aber das kommt daher, dass sich solche Fragen in den USA gar nicht stellen. Nur hier in Deutschland findet man solche Spitzfindigkeiten.

In den USA ist jeder gut beraten, polizeilichen Anweisungen unverzüglich Folge zu leisten.

Antwort
von Benadino, 43

Dort wird der Beschuldigte sofort erschossen,

Kommentar von Philippus1990 ,

Sehr sachlicher Kommentar. Vielen Dank.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community