Frage von Fragezeichen84, 73

Müssen wir mit griechischen Flüchtlingen rechnen?

Ich denke die EU wird durch die Flüchtlingskriese bald kein Geld mehr haben Griechenland auch noch zu finanzieren. Dann kann Griechenland evtl. keine Lebensmittel mehr importieren und die Griechen werden vielleicht auch noch zu Flüchtlinen weil sie dort nichts mehr zu essen haben.

Ist das übertrieben oder muss sich die BRD auch noch auf ein paar Griechen einstellen die Asyl suchen?

Antwort
von FragaAntworta, 47

Du solltest erst mal nachlesen was Asyl bedeutet. Bevor Du mit solchen Fragen kommst.

Kommentar von Fragezeichen84 ,

Müssen wir dann halt mit griechischer Zuwanderung rechnen?

Kommentar von FragaAntworta ,

Gerne, ich mag die Griechen, kenne selber fast ein Dutzend. Immer gut gelaunt und haben immenses für Europa geleistet während ihrer Blütezeit. Zudem ein schönes Land. Ja, sollen kommen ich freu mich.

Antwort
von TUrabbIT, 68

Abgesehen davon, das Griechen kein Asyl brauchen da sie ja teil der EU sind und somit einfach zuwandern können, kommen die Griechenlandhilfen gar nicht aus einer Staatskasse sondern sind Kredite die bei der EZB oder anderen Banken von den Staaten gemacht werden und die dann mit erhöhten Zinsen an Griechenland weitergegeben werden.

Kommentar von Ruehrstab ,

Unser "84" möchte wohl gern zwei "Besorgtheits"-Themen miteinander verquicken und verheddert sich dabei in seinem Informationsmangel. Haben diese Leute denn wirklich keine bessere Qualität zu bieten?

Kommentar von rotreginak02 ,

@Ruehrstab: nein, ich vermute, solche Leute haben tatsächlich keine bessere Qualität zu bieten, sonst kämen sie wohl nicht auf solche abstrusen Fragen ;-)

Kommentar von Fragezeichen84 ,

Das einzige was hier an Qualität mangelt sind eure hohlen Birnen.

Kommentar von veritas55 ,

Geistig hohl ist, wenn man so uninformiert ist, dass man zwischen Asyl und Arbeitsmigration nicht unterscheiden kann, dazu keinerlei Ahnung von EU-Richtlinien hat.

Emotional hohl ist, wenn man dermaßen abwertend über Menschen spricht, die so in Not geraten sind, dass sie in ihrer Heimat keine Überlebenschance haben.

Antwort
von Ellen9, 55

https://de.wikipedia.org/wiki/Flüchtling

Deine Frage kann ich keineswegs nachvollziehen. 

Kommentar von Fragezeichen84 ,

Wenn sie nix mehr zu fressen haben wollen sie woanders hin z.B. Deutschland! Was ist nich nachzuvollziehen?

Kommentar von Ellen9 ,

Sonst geht's danke, denn ist ja gut. Ausserdem solltest du von anderen Menschen nicht so schreiben, als wären es Tiere. Menschen essen, bei Tieren spricht man von fressen. Du hast vermutlich für niemanden etwas übrig, ausser für dich.

Kommentar von veritas55 ,

Vielleicht hat der FS Angst um sein Hartz4, also davor, nix mehr zu "fressen" und schlimmer noch, nix mehr zu saufen zu haben ;).

Kommentar von Ellen9 ,

👉Danke 😂 für deinen Hinweis, veritas55 👏👍 


Kommentar von Fragezeichen84 ,

99% persönliche Meinungen, 1% nützliche Antworten, aber da steh ich drüber.

Wartet es nur ab, was aus der Griechenlandsache noch wird.

Antwort
von Toffeecaramel, 62

Griechenland ist ein sicherer Staat und somit hätten diese Flüchtlinge dann keinen Anerkennungsgrund.

Da Griechenland aber ein EU Mitglied ist, kämen sie ja gar nicht als Flüchtlinge, sondern im Zuge der Freizügigkeit innerhalb der EU, so wie auch jeder Franzose oder Schwede hier leben kann

Kommentar von Fragezeichen84 ,

Müssen wir dann halt mit Griechischer Zuwanderung rechnen?

Kommentar von Ruehrstab ,

Kannst du rechnen?

Kommentar von rotreginak02 ,

@fragezeichen84: was genau ist dein Problem?  GR ist Mitglied der EU, wird auch nicht von ihr finanziert, sondern von der EZB mit teuren Krediten versorgt, und für die Griechen gilt die Freizügigkeit bei der Jobsuche innerhalb der EU.
Aber keine Angst, diejenigen, die seit der Krise hierhin in die BRD gekommen sind, sind u.a. gut ausgebildete Ärzte, die im Gegensatz zu vielen Fragestellern hier, Steuern und Sozialversicherung bezahlen..... und auch froh sind, von hier wieder zurück nach GR zu "flüchten" ...sobald es die Lage zulässt.

Himmel, lass Hirn regnen....bitte bitte

Kommentar von veritas55 ,

Dein Kommentar erspart mir die Zeitverschwendung auf diese dusselige Frage antworten zu müssen ;) ! DANKE :) !!!

Antwort
von Apfelkind1986, 36

1. Würden sie als sogenannte Wirtschaftsflüchtlinge gelten und diese haben bei uns kein Anrecht auf Asyl.

2. Kann jeder Grieche auch so einfach nach Deutschland wandern, denn wir haben in der EU ja Freizügigkeit.

3. Hat das Bundesverfassungsgericht in einem Grundsatzurteil bereits klargestellt, dass eine Zuwanderung in Deutsche Sozialsysteme auch aus anderen EU Staaten nicht statthaft ist und Deutschland daher kein Hartz IV o.ä. zahlen muss. Der Europäische Gerichtshof hat das Urteil inzwischen bestätigt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community