Frage von dorfheld72, 101

Müssen Versicherungsnehmer und Hauseigentümer die selbe Person sein, oder kann der Vertrag über die Tochter/Sohn laufen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Apolon, 75

Um was für eine Versicherung soll es hier denn überhaupt gehen ?

Außerdem wie alt ist die Tochter / Sohn ?

Kommentar von dorfheld72 ,

Hallo, es handelt sich hierbei um eine Gebäudeversicherung. Meine Tochter ist 21 und wohnt in diesem Gebäude

Kommentar von Apolon ,

Grundsätzlich ist es egal wer die Gebäudeversicherung abschließt. Man sollte allerdings immer dem Versicherer mitteilen, wer der Gebäudeeigentümer ist.

Antwort
von schleudermaxe, 80

Nein, der mit den besseren Beziehungen sollte versichern.

Bedenke: Der bekommt auch ggf. das Geld und hat den Schaden zu ordnen und wenn die das nicht machen bzw. mit dem Geld durchbrennen, waren alle Überlegungen für die Katz.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten