Frage von franzhst, 113

Müssen Umbauarbeiten in einem Mehrfamilienhaus nicht angekündigt werden wegen Lärms?

Miete kürzen

Antwort
von rotesand, 41

Jeder seriöse Vermieter macht das zwar in der Regel einige Zeit im Voraus, aber eine echte rechtliche Handhabe besteht trotzdem nicht. Er kann, muss aber nicht.

Ansonsten lohnt evtl. ein Besuch beim Mieterschutzbund, dem VdK Sozialverband oder dem Sozialverband Deutschland (SoVD). Mein Opa war beim VdK & die haben ihm immer wieder in rechtlichen Fragen (kein Mietrecht) geholfen. Erstberatungen sind bei denen kostenlos, gehen aber mit der Bitte umher Mitglied zu werden. Bin selbst im Mieterschutzbund.

Kommentar von albatros ,

VdK Sozialverband oder dem Sozialverband Deutschland (SoVD).


Wie kommst du drauf? Die dürfen das überhaupt nicht!
Antwort
von Parhalia, 46

Sofern für den Vermieter absehbar, sollten ( umfangreichere ) Umbauarbeiten am und im Haus im Regelfall / Optimum 3 Monate vor Beginn angekündigt werden.

Angemessene und notwendige Umbauarbeiten ( Lärm / Schmutz ) sind in der Regel dann vom Mieter in soweit hinzunehmen, wie sie die Nutzung der Mietsache nicht ausserodentlich und langfristig beeinträchtigen. Dann ist in der Regel auch keine Mietminderung durchsetzbar.

Kommentar von franzhst ,

Ok Danke 😀

Kommentar von Parhalia ,

Gerne geschehen.😉

Antwort
von habakuk63, 49

Sie sollten angekündigt werden, müssen aber nicht.

Antwort
von albatros, 16

Insofern hier keine dich betreffende Modernisierung stattfindet, muss das nicht sein, wäre aber durchaus wünschenswert.

Wenn es zu erheblichen Beeinträchtigungen durch die Arbeiten kommt, darfst du angemessn, je nach Dauer und Intensität, die Miete mindern.

Kommentar von franzhst ,

Ok Danke

Antwort
von frischling15, 41

Ja, das sollte es .

Aber ohne Rückfrage  die Miete zu kürzen geht nicht !

Kommentar von franzhst ,

Schade ganz schön laut und morgen habe ich Nachtschicht 😂😂😂

Kommentar von Wonnepoppen ,

Hast du mit dem Vermieter schon darüber gesprochen, was er dazu meint?

Antwort
von Farridio, 38

wenn in deiner wohnung wände und türen "herausgerissen" werden, dann wird man dir das ganz sicher mitgeteilt haben, weil die wohnung dann ja nicht bewohnbar ist..!?

Kommentar von franzhst ,

Ich habe ja nicht geschrieben das es in meiner Wohnung ist aber es ist so laut im Haus das ich nicht schlafen kann 😬

Kommentar von Wonnepoppen ,

Schläfst du auch tagsüber?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community