Frage von sergio333, 21

Müssen TÜV Prüfstellen ein Teil vom Verdienst abgeben?

Hallo,
Müssen selbständige Prüfingenieure bei TÜV, Dekra, GTÜ einen Teil des Verdienstes durch HU, AU, Änderungsabnahmen etc. an die z.B. Tüv Gruppe bezahlen, oder können sie das verdiente Geld behalten?
Wenn sie Abgaben erbringen müssen, wie hoch sind diese?

Danke im Voraus!

Antwort
von landregen, 16

Du scheinst eine etwas naive Vorstellung von selbständiger Berufstätigkeit zu haben.

Kein Selbständiger kann das Geld, das er kassiert, einfach "behalten", ohne etwas abzugeben, angefangen bei Gehältern von Angestellten, Gewerbesteuer, Einkommensteuer, Raummiete, Materialkosten, Strom- und Energiekosten, Putzfrau, Geräteanschaffung, Einrichtung, Buchhaltung, eigene Rentenversicherung, Krankenversicherung, Berufshaftpflicht, Abgaben an Berufsverbände, Kammer etc. und vieles mehr.

Da dürften Abgaben an die Tüv-Gruppe kaum ins Gewicht fallen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community