Müssen Schüler die Klassenfahrt der Lehrer bezahlen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist Beamten grundsätzlich untersagt geldwerte Leistungen entgegen zu nehmen, damit bicht der Eindruck der Bestechung entsteht. Dabei ist auch völlig egal, warum die Leistung angenommen wird. Ist ein bestimmter Bagatell-Betrag überschritten, so darf er nicht angenommen werden. In der Regel sind das 5 bis 10 €.

Eine Lehrerin zum Beispiel hat von ihrer Klasse NACH dem Abschluss eine Skulptur im Wert von 200 € angenommen und wurde von einem Elternvertreter denunziert. Das folgende Verfahrern wurde gegen Zahlung von 3000 € eingestellt.

Deswegen dürfen Lehrer auch ihre Fahrtkosten nicht auf die Gruppe umlegen. Und die Freiplätze dürfen sie auch nicht in Anspruch nehmen sonder sie müssen diese auf die Gruppe umlegen.

Die Fahrtkosten müssen vielmehr komplett von der Landesschulbehörde übernommen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist das denn bitte für ein Lehrer😂 natürlich darf er das nicht verlangen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wäre ziemlich unverschämt. Schließlich zahlen Deine Eltern mit Ihren Steuerabgaben ja schon ein Teil seines Gehaltes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
20.02.2016, 15:35

Für ganz so abwegig halte ich das Ansinnen des Lehrers nun auch wieder nicht. Er kann zwar das Geld nicht unbedingt von den Schülern einfordern, es kann ihn aber auch niemand zwingen, an der Klassenfahrt teilzunehmen, wenn seitens der Schule keinerlei Kostenerstattung erfolgt.

Das wäre genauso, also ob ein Arbeitgeber einen Arbeitnehmer auf Dienstreise schickt und verlangt, dass dieser die Kosten dafür selber trägt.

1

oft bekommen die Begleitpersonen von Gruppen sogar freien Eintritt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haha der wird euch irgendwie verarschen xD oder vielleicht kann er es sich nicht leisten mit euh zu fahren oder er hat keine Lust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?