Frage von lazyjo, 86

Müssen oder können Banken Immobilienkredite in Schufa eintragen?

Hallo erstmal, ich habe mal gehört, daß jeder Kredit den Schufa-Score erhöht. Jeder eingetragene Kredit wäre dann ja positiv für den Kreditnehmer, bzw. dessen Kreditwürdigkeit. Daher meine Frage : MÜSSEN oder KÖNNEN Banken Kredite in die Schufa eintragen ? Bei freier Wahl wäre doch auch der Score z.B. nach Symphatie beeinflußbar, oder ?

Danke schonmal..

LG,lazyjo...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BenniXYZ, 34

Sie können, jedoch denken sie, sie müssen.

Jeder Kredit löst automatisch eine SchufaAuskunft aus. Die Dame in der Bank drückt auf den Knopf und schon kommt ein Auszug aus dem Drucker.

Da stehen alle deine Verbindlichkeiten übersichtlich in Reih und Glied:-) Nee, da steht eine Bewertung deiner Kreditwürdigkeit. Beste wäre Aaa. Haben die wenigsten. Meistens was um Baa. Weil die meisten Leute irgend einen Kredit aufgenommen haben, z.B. Hypothek. Auch wenn diese Hypothek immer gezahlt wurde. Sobald man eine hat, wird man bereits tiefer eingestuft.

Kommentar von lazyjo ,

Danke für dein Kompliment " Du stellst gute Fragen " !! Übrigens hat die Commerzbank tatsächlich bei meiner Finanzierung die eine Hälfte der Immobilienkredite in die Schufa eingetragen, die andere Häfte nicht. Echt seltsam...

Expertenantwort
von DerHans, Community-Experte für Recht, 39

Der SCHUFA meldet eine Bank ALLE relevanten Daten. Dazu gehört die Belastung aus einer immobilienfinanzierung natürlich dazu.

Die Kreditinstitute sind als MITGLIEDER der Schufa, dazu sogar verpflichtet.

Antwort
von Neoo0, 36

Jede bank die einsicht in die schufa möchte muss auch alle infos der schufa melden.
Wenn eine sparkasse oder andre bank der schufa nicht angeschlossen ist, so haben sie in der regel ein andres system, das sich nicht schufa nennt sondern halt irgendwie anders ;)
Dies machen banken häufig damit geld gespart werden kann. Denn die Schufa kassiert für jede auskunft.

Aber einfach so nach sympathie herraus entscheiden das banken sicher nicht.

Antwort
von AalFred2, 54

Das tun nur die Banken, die der Schufa angeschlossen sind. Die meisten (oder alle?) Sparkassen beispielsweise nicht. Alle angeschlossenen tun dies aber in jedem Fall.

Antwort
von Bitterkraut, 36

Das tun die Banken freiwillig. Müssen müssen sie nicht.

Antwort
von Royce, 54

Sie müssen nicht, sie können.
Was du hier redest ist ne ziemlich heftige Halbwahrheit, gepaart mit Spekulationen.
Der Algorithmus, den die Schufa benutzt um den Scoring Wert zu berechnen, ist wesentlich komplizierter und nicht öffentlich einsehbar

Antwort
von rudelmoinmoin, 27

wer ein reines "Konto" hat, hat auch nichts zu befürchten

Kommentar von lazyjo ,

Das wollte ich nicht wissen !!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community