Frage von ditiman, 22

Müssen nicht immer alle Preisangaben in der Werbung, mit MwSt. sein?

Oder darf z.B. die Telekom oder Vodafon diesen Hinweis auf die MwSt. im “Kleigedruckten“ auf einer weiteren Seite verstecken ? Wenn es in einer Rechnung als Betrag genannt und auf dem gleichen Blatt wenige Zeilen weiter dazugerechnet wird, kann ich es zwar tolerieren, aber ich empfinde es als “Schummelabsicht“, erst recht in der Werbung (extra Groß).

Antwort
von Telekomhilft, Business Partner, 13

Guten Abend ditiman,

in der Werbung im Privatkunden-Bereich wird der Brutto-Betrag genannt. Auf deiner Rechnung, wie auch auf jeden Kassenbon, wird die Mehrwertsteuer auf die Summe dazugerechnet.

Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community