Frage von prinz0, 312

Müssen meine Eltern mir das erlauben?

Hallo ich bin 13Jahre alt und habe im Internet gelesen das meine Eltern sich strafbar machen Wen sie mir Sachen verbieten die alle gleichaltrigen auch dürfen stimmt das?

Antwort
von Rockige, 140

Nein, das stimmt nicht.

Wenn deine Eltern die Überzeugung haben "mein Kind muss sich sein Taschengeld selbst verdienen" dann haben sie ihre Gründe. Wenn sie daheim keinen TV haben und ein solches Gerät daheim auch nicht dulden, dann ist das ihre Sache.

Gruppenzwang a la "andere haben/ dürfen das auch" greift hier null. Erst recht nicht als Argument des Nachwuchses (egal wie alt dieser ist). Denn wie heißt es so oft "Wenn andere von der Brücke springen erlaube ich dir trotzdem nicht hinterherzuspringen".

Wenn andere Kinder einer bestimmten Altersgruppe bis 22 Uhr draußen bleiben dürfen laut gesetzlicher Regelung, obliegt es den Eltern dennoch ob sie dies ihrem Kind zugestehen wollen oder ob sie eine frühere Uhrzeit als Familienregel festsetzen.

Kommentar von xBorderlandsx ,

Stimmt nicht ganz. zu Taschengeld sind sie verpflichtet

Kommentar von Rockige ,

Taschengeld ist ein "kann-Bereich". Es ist weder vorgeschrieben ob und ab wann man Taschengeld bekommen "muss" noch wieviel es sein "muss" im jeweiligen Alter.

Nach wie vor ist Taschengeld eine freiwillige Leistung des Erziehungsberechtigten (oder seines Vertreters) um dem Heranwachsenden zu ermöglichen den Umgang mit Geld eigenverantwortlich zu erlernen.

Kommentar von prinz0 ,

Nein sind sie nicht

Antwort
von Pummelweib, 80

Du solltest versuchen, mit dienen Eltern klar zu kommen, besser ist es, sich an einen Tisch zu setzen und über Probleme zu reden, denn alles andere macht keinen Sinn.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von Nordseefan, 61

Im Internet steht viel nützliches. Aber noch viel mehr Mist.

Und das gehört zu den Sachen Obermist.

Eltern müssen nichts erlauben was sie für falsch halten.

Sie müssen nicht mal das erlauben, was das Gesetzt erlaubt.

Beispiel Kino: Du darfst in Filme die ab 12 Jahren freigegeben sind und um 20 Uhr zu Ende sind. Die Eltern dürfen dir das also auch erlauben.

WEnn sie nun sagen,nö, du bist schon um 19 Uhr zu Hause, dann kannst du da gar nichts machen.

Antwort
von Chaos53925, 65

Gib mir ma den link der seite wo du das gelesen hast. Das stimmt ja vorne und hinten nicht. Deine Eltern entscheiden was du darfst und was nicht. Und es ist so ziemlich egal was sie dir verbieten, sei es Handy, Fernsehen, länger aufbleiben oder ähnliches.

Antwort
von Googler, 121

Stimmt nicht! Nur weil deine Eltern dich anders erziehen, heißt es nicht das deine Eltern gegen das Gesetz handeln. 
Bsp. andere Eltern lassen ihr Kind mit 13 spiele ab 16 spielen, nach deiner Aussage müssten deine Eltern es dir auch erlauben... 

Kommentar von prinz0 ,

Darauf bezieht es sich tasächlich. 

Kommentar von Googler ,

Damit würden deine Eltern gegen das Gesetz verstoßen... Ist so als ob sie dich Alkohol trinken lassen würden. 
Warte einfach noch ein wenig :)

Kommentar von prinz0 ,

Alkohol najaaa.......... erlauben joooooooaaaaarr das durfte ich z.b an Silvester mit Sekt oder beim 18meiner Schwester 

Kommentar von Googler ,

Psst, das durftest du laut Gesetz nicht... :))

Kommentar von UnknownSoldier1 ,

Da muss ich dich leider enttäuschen. Wenn Eltern ihren Kindern Spiele oder Filme ab 18 erlauben ist das deren erzieherische Freiheit. Mit Alkohol sieht das allerdings anders aus.

Kommentar von Googler ,

Edit: Du hast recht.


Kommentar von VladimirMakarow ,

Kino ja 

Zuhause die Eltern nicht 

Denn dort Sind fsk und usk auch nur eine inhaltliche Empfehlung 

Im Kino  verbindlich da es zu aufwendig wäre zu prüfen ist xy mit 15 schon alt genug für den Film ab 16-18 etc 

Somit sichert man sich rechtlich ab,  kontrolliert den Verkauf und lässt den Eltern die letzten Worte 

Wenn sich Eltern aber mal mit spielen/Filmen und den Kindern auseinander setzen wurden,  dann würde das System auch funktionieren 

Kommentar von labertasche01 ,

In Filme  mit Jugendschutz ab 16 oder 18 dürfen bei uns im Kino keine jüngeren rein. Auch nicht mit Erlaubnis oder in Begleitung der Eltern .
Bei Filmen ab 6 oder 12 Jahren dürfen die Eltern entscheiden.
Ob das gesetzlich so bestimmt ist weiß ich nicht, bin aber davon ausgegangen . Ich mach mich mal schlau.

Kommentar von labertasche01 ,

Seit dem 01. April 2003 eröffnet die PG-Regelung (Parental Guidance) Eltern die Möglichkeit, mit ihren mindestens 6-jährigen Kindern im Kino Filme sehen zu dürfen, die mit "FSK ab 12" gekennzeichnet sind. Die Beurteilung, inwiefern 6 - 12-jährige Kinder in ihrer individuellen Entwicklung den entsprechenden Film verstehen und verarbeiten können, wird somit den Eltern übertragen. Filme mit den FSK-Kennzeichen "ab 6 Jahren", "ab 16 Jahren" oder "ab 18 Jahren" dürfen auch weiterhin nicht von jüngeren Kindern und Jugendlichen besucht werden. Weitere Informationen und eine Broschüre zum Thema finden Sie im Bereich Parental Guidance (PG).

Kommentar von VladimirMakarow ,

Kino 

Gilt aber nicht außerhalb für Eltern 

Antwort
von MrHilfestellung, 93

Nein das stimmt nicht.

Antwort
von Xboythehidden, 96

Stimmt nicht.

Es gibt ein paar wenige Sachen, die kannst du dir übers Jugendamt erlauben lassen aber sowas führt meistens zu Problemen

Antwort
von blumennik, 119

Die Eltern haben ihre eigenen Erziehungsmethoden also wäre es nicht strafbar

Antwort
von mona41, 103

Deine Eltern haben bis du 18 bist das Sagen was sie dir verbieten ist Gesetz wo du dich dran halten solltest als braves Kind

Antwort
von Dotter1981, 81

Nein. Deine Eltern sind sogar verpflichtet dich zu erziehen und auf dein Wohlergehen zu achten. Sie dürfen und müssen einschätzen was du darfst und was nicht.

Antwort
von VladimirMakarow, 60

Lass micu raten....  Deine Quelle ist wie so häufig im 21. Jahrhundert Facebook? Oder die Bild?  Betreutes denken des Kapitalismus und so ;) 

NEIN müssen sie nicht,  das einzige was sie müssen ist sich ans Grundgesetz zu halten 

Kommentar von prinz0 ,

ähmmm ne nicht Facebook die Internet Seite von bravo

Kommentar von VladimirMakarow ,

Wow,  soll ich jz lachen oder weinen 

Theoretisch hättest du jz auch direkt die Bild angeben können 

Antwort
von Volkerfant, 31

Das stimmt so, wie du das dargestellt hast, sicherlich nicht.

Weil alle Kinder ein Handy, Laptop... haben, muss deine Mutter dir keines kaufen.

Weil alle Kinder bist 22 Uhr raus dürfen, darf deine Mutter sagen, dass du um 20 Uhr zu Hause sein musst.

Antwort
von h3nnnn3, 77

nein, das nicht. nur wenn sie dir zB das essen oder das auf klo gehen verbieten würden.

Antwort
von Misrach, 28

Solange du noch keine 18 bist dürfen deine eltern für dich entscheiden. Aber wenn man erwachsen ist ist das leben auch nicht einfacher ;-)

Antwort
von RobertLiebling, 25

Hallo ich bin 13Jahre alt und habe im Internet gelesen das meine Eltern
sich strafbar machen Wen sie mir Sachen verbieten die alle
gleichaltrigen auch dürfen stimmt das?

Haben Deine Eltern Dir verboten, Satzzeichen zu benutzen? Das würde dann doch über den Rahmen der elterlichen Sorge hinausgehen.

Antwort
von Georg63, 53

Wo hast du denn den Unsinn her^^

Kommentar von prinz0 ,

Internet 

Kommentar von Georg63 ,

Vermutlich an der selben Stelle, wo du auch die haltlosen Behauptungen aus deinen vorherigen Fragen gefunden hast.

Oder bist du einfach nur ein kleiner Troll?

Kommentar von Rockige ,

Ein klassisches Beispiel für: "Nur weils im Internet steht heißt es noch lange nicht das es auch tatsächlich so ist".

Ich vergleiche das mal mit diesen "Wundermittelchen" für Superdiät. Der Internetauftritt dafür kann noch so hochprofessionell wirken durch Texte, Bilder, "Erfahrungsberichte".... das bedeutet aber noch lange nicht das man dadurch tatsächlich in kürzester Zeit Kilos im zweistelligen Bereich verliert.

Oder wenn dort irgendwo steht "Das Seeungeheuer von Loch Ness wurde definitiv gesichtet ... plus verschwommenes Beweisvideo" heißt es noch lange nicht das dies den Tatsachen entspricht.

Kommentar von Georg63 ,

Das weiß der Bursche auch - er will nur seinen Stiefvater ein wenig provozieren.

Antwort
von zeytiin, 59

Nein deine Eltern dürfen dir das verbietet was sie wollen .. Weil sie für dich aufkommen müssen und die aussichtspflicht haben wen du 18 bist kannst du machen was und wann du willst

Antwort
von lutsches99, 54

nein, deine Eltern dürfen (fast) alles

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community