Frage von minimi19, 58

Müssen meine Eltern mein Kindergeld überweisen oder mir weiterhin Bar auszahlen, wenn ich leistung beziehe?

Hallo.

Ich musste heute einen Antrag auf Alg2 stellen.

Bekomme mein Kindergeld aber noch.Das wird auf dem Konto meiner Mutter überwiesen.

Muss, wenn ich Leistung beziehe, das Kindergeld auf mein Konto überwiesen werden oder kann sie mir das weiterhin Bar auszahlen?

Liebe grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr :)

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Kindergeld, 28

Deine Mutter sollte dir das in Zukunft überweisen,schon aus dem Grund des Nachweises das du es bekommst,damit sichert sich deine Mutter ja auch ab und du musst deine Einkommen dem Jobcenter ja nachweisen,dass geht am einfachsten wenn du das mit Kontoauszügen belegen kannst !

Sie muss es dir ja auch nicht überweisen,sie braucht an die Familienkasse nur eine Veränderungsmitteilung zu schicken.

Diese findest du im Internet zum ausdrucken,darin gibt sie dann nur deine Kontoverbindung an und du bekommst es dann in Zukunft direkt von der Familienkasse auf dein Konto überwiesen.

Es würde natürlich auch ausreichen wenn ihr bei jeder Barauszahlung eine Quittung ausstellt,so habt ihr dann ja auch einen Beleg den ihr bzw.du dann in Kopie beim Jobcenter einreichen kannst,ich würde das aber mit der Veränderungsmitteilung machen.

Antwort
von Lumina86, 37

Wenn du Leistung beziehst wird dein Kindergeld als Einkommen angerechnet. Falls du ausgezogen bist müssen es dir deine Eltern Überweisen oder auszahlen. Ansonsten Abzweigungsantrag stellen.

Kommentar von minimi19 ,

Achso, also könnten sie mir das weiter bar geben? Und MÜSSEN es mir nicht überweisen?

Kommentar von Lumina86 ,

Wenn sie es dir Überweisen haben sie ein Nachweis. Ansonsten wenn du es Bar bekommen solltest und behauptest das du es nie bekommen hast müssten deine Eltern das Kindergeld an das KiStelle zurück zahlen und du würdest eine Nachzahlung bekommen.

Kommentar von Indivia ,

Die Ämter sind heutzutage alle so miteinander vernetzt,da kommt so ziemlcih alles raus. Und das könnte danna uch noch mit Ärger zum JC führen , da du die Angaben ja wahrheitsgemäß machen musst.

Antwort
von Indivia, 30

Etwas genauer bitte.

Welche Leistungen hast du beantragt,wo lebst du undevtl noch beziehen deine Eltern Leistungen?

Kommentar von Indivia ,

Gerade übershcnitten,aber lebst du noch daheim udn beziehen deine Eltern auch Lesitungen?

Oh gerade gelesen, natürlich kann sie es dir auch bar geben, es gibt jaa uch so was wie Quitttungen.

Kommentar von minimi19 ,

Ich danke für deine Antwort :)

Kommentar von Indivia ,

http://www.bzst.de/DE/Steuern\_National/Kindergeld\_Fachaufsicht/Kindergeldberec...

 da gibt es eigentlich alle Infos rund ums Kindergeld, aber das kindergeld wird dir auf dein alg angerechnet werden,also im Endeffekt bleibt dir der normale Regelsatz

Antwort
von Allexandra0809, 27

Wohnst Du bei Deinen Eltern oder hast Du eine eigene Wohnung?

Wenn Du bei Deinen Eltern wohnst, steht es Dir nicht zu.

Kommentar von minimi19 ,

Ich wohne nicht bei meinen Eltern

Kommentar von Allexandra0809 ,

Dann kannst Du es doch direkt an Dich auszahlen lassen, wenn Du Anspruch hast.

Antwort
von Chillkroete1994, 36

Hast du dein Kindergeld nicht selbst beantragt ?!

Kommentar von minimi19 ,

Nein, meine Mutter ist die Antragsstellerin. Aber sie gibt mir das KG, bloß weiß ich nicht ob sie mir das dann Überweisen muss oder ob sie mir das weiterhin Bar geben kann :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten