Müssen meine Eltern eine schulische Ausbildung bezahlen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zunächst einmal stellt sich die Frage, ob Du bereits eine Ausbildung hast. Falls ja, müssen Deine Eltern keine weitere Ausbildung finanzieren. Dan stellt sich die Frage, ob wirklich keine andere Ausbildung in Betracht kommt, die Deinen Fähigkeiten und Deinen Wünschen entspricht. Dabei musst Du bereit sein, notfalls auch Abstriche von Deinen Wünschen zu machen, wenn es für Deine Eltern einfach zu teuer ist. Im Übrigen kommt es auch darauf an, welches Einkommen Deine Eltern haben. Vielleicht annst Du während der Ausbildung bei Deinen Eltern wohnen und sparst so Kosten. Wenn Du z.B. auswärts studieren würdest, müssten Deine Eltern monatlich 735,- Euro zahlen. Wenn Du nun zu Hause wohnst und vielleicht mit einem Taschengeld zufrieden bist, lässt sich da bestimmt was machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nun sie müssten unterhalt zahlen, wenn du nicht mehr bei ihnen wohnst. dazu müssen sie erstmal leistungsfähig sind. wenn sie es sich nicht leisten können, dann kannst du bafög beantragen.

such dir doch eine schule, wo die ausbildung nichts oder fast nichts kostet. da musst du dann rumsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoshuaScheer
21.04.2016, 20:08

Bei mir in der Nähe gibt es leider nur 2-3 und die liegen alle im gleichen preislichen Bereich, weil sie alle privat sind...
sonst müsste ich ziemlich weit wegziehen wahrscheinlich.

0

nein, das kannst du nicht erzwingen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Eltern sind zwar unterhaltspflichtig, das erstreckt sich jedoch nicht auf Kosten für exklusive Ausbildungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein,  müssen sie nicht. 

Erzwingen kannst du es auch nicht und würde nicht viel bringen. 

Setz dich in Ruheit deinen Eltern hin und erklär ,:" Warum du die Ausbildung machen willst? 

Eventuell sind sie bereit dich zu unterstützen,  wenn sie es nicht finanzieren z.B. dadurch das es einfach nicht können 

(Geldlage usw. ) dann unterstützen sie dich vielleicht anderweitig. 

Ziehe Erkundigungen  ein, :" Wie und womit du diese Ausbildung finanzieren kannst? 

Außer nur der Möglichkeit ,dass sie von deinen Eltern gestemmt wird. 

Erkundige dich bei der Schule und bei der Arge.  

Wie sieht es mit Bafög aus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?