Frage von maryaxa, 168

Müssen Eheringe gleich ausschauen?

Wenn man zum Juwelier geht und man nach Eheringen fragt, kriegt man immer zwei gleiche Ringe angeboten. Nur mit dem Unterschied, dass bei der Frau meist noch ein Stein drauf ist. Würde aber gerne einen ganz andren haben. Ist das üblich, oder schauen beide ziemlich ähnlich aus?

Antwort
von FrauSchmidt,

Es gibt natürlich keine Regel, nach der die Eheringe gleich aussehen sollen. Aber der Grund, warum sie meistens gleich aussehen, liegt natürlich darin, weil ein Ehering kein "normaler Ring" ist, sondern eine Zusammengehörigkeit mit dem Partner symbolisieren soll. In Deinen Ring wird ja üblicherweise auch der Name des Partners eingraviert.

Kommentar von cougarweibchen ,

DH!

Antwort
von Pinbuster,

Für Eheringe gibt es keine Vorgaben, jeder kann das so machen wie er will. Die meisten Leute mögen eben gleich aussehende und darauf hat sich der Markt eingestellt.

Antwort
von wilde13,

Es gibt doch auch für Frauen Eheringe ohne Stein. Aber Eheringe werden sowieso individuell angepaßt und pro Stück verkauft, so daß es kein Problem sein sollte, wenn Du Dir ein anderes Modell aussucht. Üblich ist allerdings, daß beide Partner dasselbe Modell tragen.

Antwort
von Mensch11,

Das ist sicherlich Geschmacksache, wenn Dir eben ein anderer gefällt, dann finde ich das nicht schlimm. Jeder sollte doch das tragen dürfen womit er sich dann auch wohlfühlt.

Antwort
von Sina5,

Die Eheringe müssen nicht gleich sein. Sie sollten nur dem Brautpaar gefallen. Halt beiden davon

Antwort
von bergfee,

Üblich sind sicher zwei gleiche Ringe: wir haben aber zwei verschiedene Goldfarben - ein guter Kompromiß.

Antwort
von darkangel82,

Die Ringe müssen euch gefallen. Das ist die Hauptsache. Die meisten Ringe sind scheinbar schon gleich, aber es heisst ja nicht dass jeder mit dem Strom mitschwimmen muss.

Antwort
von mitra54,

Macht es doch so, wie ihr es wollt. Es ist auch nicht immer so, daß auf dem Damenring Steine eingelassen sind. An den gleichen Ringen soll man ja eigentlich nur sehen, daß ihr beiden zusammen gehört.

Antwort
von HerrLich,

Das könnt Ihr handhaben wie es Euch gefällt. Unterwerft Euch nicht irgend welchen Zwängen, weil "man das so macht". Viel Spaß beim Aussuchen.

Antwort
von Wolpertinger,

Wichtig ist, das ihr mit den Ringen zufrieden seid und sonst nichts. Aber ich finde gleich Ringe schön weil die ja auch das Symbol sind, das man zusammengehört. Für mich jedenfalls.

Antwort
von Windghost, 168

Die Eheringe werden auch oft links oder rechts getragen, was den visuellen Eindruck auch stark beeinflusst: http://www.gutefrage.net/frage/deutsche-tragen-ihren-ehering-an-der-linken-hand

Antwort
von Mietnormade,

Nein gibt kein Gesetz wo das verpflichtent vorgeschrieben ist. Kannst Dir also aussuchen was Du magst.

Antwort
von speedy72,

Man sollte sich einen aussuchen, der einem gefällt na und, hauptsache das Andere stimmt!

Antwort
von oleandra,

Ich hätte damit kein Problem, wenn ER einen anderen tragen würde. Ist doch wirklich Geschmackssache und soviel Toleranz müßte da sein.

Antwort
von mou2000,

Passen müssen sie sonst nichts

Antwort
von RBMannheim,

Üblich ist wohl, daß sie gleich aussehen, aber wen juckt's? Nehmt das was euch gefällt! Schließlich müßt ihr damit (hoffentlich) ein Leben lang herumlaufen!

Antwort
von xyungeloest,

nein, müssen sie nicht.

meine tochter hat auch einen aus gelbgold und ihr mann einen aus weißgold.

weil das so besser zum typ gepasst hat, haben sie das so gewählt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community