Müssen die Ladesteine mit denen man Heilsteine entlädt/ auflädt auch irgendwann mal ausgewechselt werden und wenn ja, wann?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ausgewechselt nicht, nur gewaschen, damit sie sich wieder entladen. Dann in die Sonne zum aufladen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von M4FLORO
31.10.2015, 11:46

okay super, danke :) habe jetzt einen heliotropen bekommen (mit Riss und Einkerbung, aber was solls) und meine frisch gekauften Kristallladesteinchen sind noch nicht in der Sonne aufgeladen worden. Meinst du es reicht aus, wenn man jetzt den Stein auf die Kristallsteinchen und zusätzlich in die Sonne legt, damit sich auch die Kristallsteinchen parallel aufladen können und Energie an den Heliotropen abgeben können oder sollte ich das besser hintereinander machen?

0

Sorry, aber ich glaube weder an Heilsteine , noch daran, ob andere Steine diese Heilsteine auf- bzw. entladen können.

Jeder Ladestein-Verkäufer wird dir sagen, dass du immer mal wieder neue brauchst.....

In diesem Zusammenhang würde ich dann mal wissen wollen, ob man einen Heilstein kaputt bekommt, indem man ihn "überläd"...... Könnte ich - rein hypotheitisch !! - jemanden töten, weil er zuviel Heilsteinladung abbekommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung