Frage von christl10, 54

Müssen die Bankangestellten der Deutsche Bank AG um ihre Betriebsrenten bangen, wenn die Bank pleite geht?

Bei der AEG waren die Renten plötzlich alle futsch!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Stretzinger, 26

wenn die Deutsche Bank pleite geht brauchst nicht nur du dir Sorgen um deine Rente machen sondern auch alle anderen deutschen Rentner und Sparer.

Antwort
von schelm1, 37

Nein! Die Rückstellugnen für die betreibliche Altersversorgung genisesen Aussonderschutz und sind inswoeit für Gläubiger nicht angreifbar.

Übel kann so etwas werden, wenn die Anlage in Aktien des Unternehmens  erfolgt ist, dann haben die Leutchen mit Zitronen gehandelt - s. u.a. RWE!

Bei bestimmten Anlageformen zählt der Zeitwert der Anlage und weniger deren Einstandspreis.


Antwort
von Reanne, 24

Auch ohne Pleite viel zu tuer,

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/fonds-mehr/kosten-fuer-betriebsrenten-fuer-d...

Antwort
von Othetaler, 34

Weg nicht unbedingt. Aber meistens deutlich weniger wert.

Kommt aber auch immer drauf an.

Kommentar von christl10 ,

Mit der Antwort kann ich nichts anfangen. 

Kommentar von Othetaler ,

Ist halt sehr kompliziert und von Fall zu Fall anders.

Schau mal hier:

https://www.psvag.de/insolvenz-leistung/fragen-und-antworten.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten