Frage von neugieri54, 43

Müssen Beiträge in die deutsche Krankenkasse nachgezahlt für 4 Jahre wegen Gesetz vom 01.07.2011?

War sonst jahrelang bis nun bei belgischer Krankenversicherung versichert, die nun erst nachfragte, ob ich mich nicht bei der deutschen Krankenkasse vesichern müsste, weil ich in Deuschland mehr Arbeitsjahre als in Belgien habe. Finde es irritierend, nur weil andere geschlafen haben, nun 4 Jahre nachzahlen zu müssen, was einen Beitrag von 4.800 Euro ca. ausmacht. Und ich während 4 Jahre keine Leistungen in Deutschland bezogen habe. Das kann es doch nun wirklich nicht sein.

Antwort
von Kuestenflieger, 26

da gibt es EU vereinbarungen !

ich war 36 monate pflichtversichert in DK , hatte in in D die ärztliche versorgung über meine GKV . die rechneten intern ab - sogar eine große gefäß op.

daher ist da ein dorftrottel bei ihrer GKV .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten