Frage von Hemat99, 15

Müssen beim Practise Day alle Disziplinen von allen Positionen gemacht werden?

Hallo,
müssen bei der NFL beim Practise Day alle Disziplinen (Broad Jump, Bench Press, Vertical Jump, 40 Yard Dash,...) von jeder Position (also von Tackle bis Wide Reciever über Quarterback und auch Center) gemacht werden? Wenn nicht bitte ich um Erklärung wer, was machen muss 😉 vielen Dank für eure Hilfe

Antwort
von DolphinPB, 13

Wenn Du mit "Practise Day" den NFL Scouting Combine in Indianapolis meinst, ist die Antwort: alle machen das gleiche, was die genannten Disziplinen angeht. Allerdings kann jeder, wenn er z.B. gesundheitliche Gründe hat, bestimmte Diziplinen auslassen.

Darüber hinaus gibt es dann positonsspezifische Drills.

Wenn Du die jeweiligen Pro Days der verschiedenen Colleges meinst, das wird individuell festgelegt.

Kommentar von Hemat99 ,

Danke für die Antwort. 👍 ja eigentlich meinte ich den Combine

Kommentar von BlackBanan24 ,

Wobei die Coaches die Disziplinen natürlich unterschiedlich stark gewichten: Wenn ein Nose Tackle eine unterdurchschnittliche 40-Yard Zeit läuft, juckt das eher wenige und auf seine Gesamtbewertung wird das kaum einen Einfluss haben. Bei einem Wide Receiver oder Defensive Back hingegen sieht ganz anders aus. 

Kommentar von DolphinPB ,

Logisch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten