Frage von brOOmStick, 58

Müssen beide Partner beim Standesamt nun ihre Geburtsurkunden mitbringen oder nicht?

Ich habe hier auf der offiziellen Seite der Stadt Bochum in den Hinweisen gelesen, dass Urkunden, die vom Standesamt Bochum geführt werden, nicht mitgebracht werden müssen.
Habe ich das so zu verstehen, dass mein Partner, der in Bochum geboren ist, seine Urkunde nicht mitnehmen muss?
Ich bin in Dortmund geboren und habe auch schon eine Abschrift der Geburtsurkunde.
Wir müssen am Dienstag schon zur Anmeldung und ich möchte auf Nummer sicher gehen.
Wer weiß ganz bestimmt, wie das zu verstehen ist?
Bild ist mit dabei.

Antwort
von howelljenkins, 45

wenn dein partner in bochum geboren ist, liegt die geburtsurkunde beim standesamt in bochum. wenn ihr da auch heiratet, ist die urkunde bereits da.

und wenn du dir so unsicher bist, warum rufst du nicht einfach dort an?

Kommentar von brOOmStick ,

Das stimmt wohl :-D
Naja, es macht mich etwas nervös und da hat man dann Angst, was wichtiges zu vergessen.
Danke aber schon mal ^^

Kommentar von Amtsschimmel25 ,

Nicht die Geburtsurkunde liegt beim Geburtsstandesamt, sondernn das Geburtenregister, welches Grundlage für die Erstellung einer Geburtsurkunde ist, wird dort geführt.

Antwort
von wolfram0815, 36

Urkunden, die vom Standesamt Bochum geführt werden, müssen nicht mitgebracht werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community