Frage von minime6114, 71

Müssen beide Kriterien bei der kindersitzerhöhung erfüllt werden?

Der Sitz ist ab 3 Jahren und 15kg. Meine Tochter ist 2 Jahre und 4 Monate alt und wiegt 15 kg. Darf ich sie darin befördern?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von alex0triebel, 19

Es geht weniger um das dürfen. Die Sitze vorher sind meist auf 15kg beschränkt, wenn dein Kind das zulässige Gewicht überschreitet ist die Sicherheit gefährdet, dann wird es Zeit für den nächsten. Ich bin aber nicht nur nach dem Gewicht sondern der Körpergröße gegangen. Du musst schauen wie die Gurte passen und ob Kopf oder Füsse schon über die vorgesehenen Stellen hinausschauen. Das Alter spielt nur als Empfehlung oder Orientierungshilfe eine Rolle. 

Meine kleinere Tochter wird 12. Sie diskutiert mit mir schon circa 2Jahre ob sie noch die Sitz Erhöhung braucht. Damals war die ältere Schwester gross genug ohne d iesselbe zu fahren. Doch sie ist im Gegensatz zur jüngeren relativ gross. Bei der kleinen schneidet der Gurt am Hals ein wenn sie ohne Sitz Erhöhung fahren würde. Das Gewicht hat sie also erreicht, das Alter in 3 Wochen, aber ich bin der Meinung solange der Gurt nicht passt, sie weiterhin nur mit Sitz Erhöhung fahren zu lassen. Sie wird übrigens 12, die Sitz Erhöhung soll bis 30kg, 12 Jahre oder 1,50m Körpergrösse genommen werden. Falls die Polizei euch anhält schaut diese ob das Kind eines der Kriterien erreicht hat. Die Entscheidung der Sicherheit trägst du. Also schau wie gut der Sitz noch passt. Ich bin der Meinung lieber den für jüngere zu nehmen solange er passt, bei Gewicht aber lieber den nächstgrößeren.

LG

Antwort
von carm79, 4

Ich würde dir stark von unsicheren Kindersitzerhöhungen abraten. Mehr Infos zu Autositzerhöhungen gibt es hier:
http://www.kindersitztests.com/sitzerh%C3%B6hung-kindersitzerh%C3%B6hung-test/

Ein ordentlicher Kindersitz sollte verwendet werden. In der Kindersitzgruppe 2/3 gibt es den gut getesteten Cybex Solution X bereits für unter 100€

Viele Grüße
Carla

Kommentar von minime6114 ,

Danke. Wir haben uns erstmal gegen eine kindersitzerhöhung entschieden, da der Gurt nicht tief genug sitzt. Eher in ihrem Gesicht :) da muss die Maus doch noch was wachsen. :)

Antwort
von Nordseefan, 38

ja,dasGewicht ist viel wichtiger als das Alter

Antwort
von TreudoofeTomate, 41

Ja, darfst du. Sie wiegt 15 kg.

Antwort
von herbert40, 25

hallo

das alter ist nur ein anhaltswert an allen Kindersitzen

deine Tochter hat das mindest Gewicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community