Frage von UweZett68, 14

Müssen an einer Frequenzweiche alle Kanäle belegt werden oder können z.B. die Bässe frei bleiben?

Antwort
von sr710815, 12

geht es um Car Hifi oder PA Anlagen ?

Wenn Subwoofer bereits passive Weichen eingebauten haben, braucht man ja keine aktiven Frequenzweichen.

Ohne echte Bässe werden die anderen Komponenten (bei PA Anlagen sog. Fullrange Boxen) etwas mehr belastet im Baßbereich.

Gute Frequenzweichen kann man in den Frequenzen einstellen so zwischen 80-200 Hertz. Dafür braucht man noch 2 Endstufen, 1 x für die Tops, 1 x für die Subwoofer.

Dann vom High-Out der Aktivweiche zum Topteil-Amp Input für die Tops, dann trennen die meist 2-Weg aktiv. 2. Amp vom Low Out zum Input des Baßverstärkers.

Kommentar von UweZett68 ,

Es geht um Car Hifi. Ich frage mich nur, ob die Ausgänge für die Basslautsprecher eventuell mit Widerständen belegt werden müssen oder ob die einfach frei bleiben können? Die Weichen sind passiv und auf die Mittel- und Hochtöner ausgelegt, die Bässe hab ich dafür nicht. Der Subwoofer ist aktiv, von einem anderen Hersteller und hat 1. ne Weiche drin und 2. kann man am Radio den Tiefpass einstellen und ist demnach direkt am Radio angeschlossen.
Danke schon mal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community