Frage von NightCandle22, 33

Müsliriegel bei Low Carb Diät?

Low Carb ist ja nicht no Carb, also sind anscheinend ein bisschen Kohlenhydrate erlaubt? - darf man dann wenig Kohlenhydrate in Form von z.B. 1 Müsliriegel (1 Brezel wäre zu viel, oder?) pro Tag essen ohne gleich diesen Fettverbrennungseffekt zu verlieren?

Antwort
von LittleMac1976, 13

Also ich mache auch LowCarb und fahre gut damit.

Aber, ich bin nicht extrem darin. Wenn dir danach ists dann ist einen Müsliriegel.

Man sagt ja "eigentlich" alles was mehr als 10g Kohlenhydrate (KH) pro 100g hat, ist nicht LowCarb.

Ja mag sein, aber wenn man seine KH generell reduziert, also weniger isst als vorher ist das auch schon viel Wert. Es gibt zig LowCarb Formen.

Finden deine Weg aus gesunder und vor allem Ausgewogener Ernährung.

Das Problematische an Müsliriegeln ist weniger das "Carb" als der enthaltene Zucker :)


Kommentar von NightCandle22 ,

Danke, ich würde dann halt zuckerfreie essen :)

Antwort
von maggylein, 7

Ich bleib immer unter 50 g kh fahre damit sehr gut

Kommentar von NightCandle22 ,

Zählst du dabei auch die KHD von Obst und Gemüse?

Kommentar von maggylein ,

ich esse relativ wenig Obst wenn dann zähle ich es schon mit... bei Gemüse ists oft zu vernachlässigen

Kommentar von maggylein ,

wenn du unbedingt Müsliriegel essen willst mach sie selbst... mega lecker unter www.paleo360.de

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten