Frage von Leihla118, 46

Münzgeld bei der Sparkasse einzahlen?

Ich wollte demnächst 120€ in 2€ Stücken auf mein Konto bei der Sparkasse einzahlen,kenne mich aber null damit aus. Muss ich da solche Münzrollen machen oder kann ich das Geld auch einfach so abgeben? Und wenn das so klappt,muss ich dann noch irgendwelche Wechselgebühren bezahlen?

Antwort
von Allexandra0809, 26

Auch ich bezahle hin und wieder Kleingeld auf mein Konto. Dafür benütze ich den Münzzähler.

Gebühren fallen nicht an, solange Du bei dieser Bank ein Konto führst.

Antwort
von CharaKardia, 32

Wenn es keinen Münzautomaten gibt, dann gehst du damit zum Schalter. Entweder können sie es selbst zählen oder es wird verpackt und an eine andere Filiale zwecks Zählung geschickt. Gebühren fallen keine an, nur weil es sich um Münzen handelt.

Antwort
von donnaterra1x, 23

bei der Bank gibts normalerweise so Münzzählautomaten oder die zählen das selber ab. Am Weltspartag (31.10.in Österreich ) machen die das auf alle Fälle

Antwort
von Aliha, 17

Die meisten Sparkassen / Banken verfügen über Münzzählautomaten die du selbst bedienen kannst. Wenn du bei der jeweiligen Bank ein Konto unterhältst und das Geld direkt diesem Konto gutschreiben lässt, dann ist die Einzahlung in der Regel gebührenfrei.

Antwort
von berlina76, 26

Ja du musst gebühren dafür Zahlen. Und nicht gerade wenig bei der Sparkasse. Erkundige dich vorher.

Kommentar von Dirndlschneider ,

Das kann ich so nicht bestätigen .....vllt kommt es auf die Filiale an , aber bei meiner SPK wird Münzgeld , das ich immer " sammle " , kommentarlos , gebührenfrei und kostenlos gezählt und gutgeschrieben .

Antwort
von cireball, 21

evtl. vom eigenen Haushaltskonto 120 Euro dorthin überweisen und diese 2 € - Münzen im Alltag beim Einkauf mit verwenden ?

Spart Mühen, Wege und evtl. Gebühren....

Kommentar von Leihla118 ,

das verstehe ich jetzt nicht? Ich habe diese 120€ nur in Bar und brauche sie so auf meinem Konto...

Kommentar von cireball ,

okay... sorry. Hab "demnächst" gelesen, und ging davon aus, dass dann eh gehalt oder anderes Einkommen da ist, wo du dann eh etwas holst und dir dann diesen Weg sparen könntest.

Geh morgen zu deiner Bank mit den Münzen und frag nach .

Antwort
von lalifa, 20

nein, kannst du so hinbringen und die wollen auch keine gebühren. vielleicht bisten sie dir so rollenpapiere an, falls du oft mit deinen münzen kommen willst, aber m´du musst nichts gerollt abgeben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community