Frage von banxohun, 91

Mündliches Abitur Geschichte (BW) - was wäre ein gutes Thema für Amerika?

Hallo Leute,

mein mündliches Abitur in Geschichte ist zwar noch eine Weile hin, dennoch muss ich demnächst ein paar Themenvorschläge abgeben. Zwei habe ich schon (Frau in der Inustrialisierung und Scheitern der Weimarer Republik), aber zwei fehlen mir noch. Ich komme leider auch auf keine Idee. Die bisherige Idee war von Amerika etwas zu nehmen, nur weiß ich nicht was. Eventuell wie sich die USA zur Supermacht entwickelt hat, aber da fällt mir kein schlagfertiger Titel oder Problemstellung ein. Das zweite wäre da noch zur DDR, aber was wäre da denn nicht so ausgelutscht vom Thema her?

Ihr würdet mir unglaublich weiterhelfen, irgendwann kommt man selber leider nicht mehr weiter!

Antwort
von Woropa, 60

Wenn du ein Thema  über die DDR suchst, dann gibt es da ein unheimlich spannendes: Die Wende  in der DDR und die Wiedervereinigung. Da könntest du eine ganze Menge erzählen, angefangen von den Montagsdemonstrationen über Honeckers Sturz, der Fall der Mauer, die ersten freien Wahlen in der DDR, das 2+4-Abkommen und die Wiedervereinigung  am 3 . Oktober 1990.

Antwort
von archibaldesel, 56

Wie wäre es mit:

  • Das amerikanische Jahrhundert (20. Jahrhundert).
  • Das Scheitern einer Supermacht - Der Vietnamkrieg
  • Von Pearl Habor nach Nagasaki - Der Pazifikkrieg
  • Die Bürgerrechtsbewegung Rassismus in den amerikanischen Südstaaten
Antwort
von MeliS1998, 65

Wie wäre es mit der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung der Afroamerikaner, von der Abschaffung der Sklaverei bis zur Ermordung Martin Luther Kings, eventuell hinsichtlich der Frage ob ihre Ziele erreicht wurden und unter Einbeziehung der heutigen Situation (z.B. Ferguson unrest, hohe Kindersterblichkeit usw.)?

Antwort
von Jawollek, 57

wie wärs mit Aufstieg des Nationalsotialismus? :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community