Frage von ZombieEyed, 12

Mündliche Prüfung in Powi,Sozialversicherungen!?

Nach meinen schriftlichen Prüfungen hat mir mein Lehrer mitgeteilt, dass ich eine mündliche Prüfung in Powi machen muss um von der 5 auf eine 4 zu kommen. Das Thema ist die 5 Sozialversicherungen. Ich habe mir jetzt so ziemlich alles über die 5 Sozialversicherungen aufgeschrieben d.h welche Versicherungen dazu gehören, wer due Träger sind, wie hoch der Beitragsprozentsatz ist. Denkt ihr das zu wissen reicht oder soll ich mir dazu noch etwas anschauen, muss ich mir die Steuern auch noch anschauen oder gehört das nicht dazu? Und meine letzte Frage ist : Kann mir vielleicht jemand verständlich erklären was man unter dem Solidaritätsprinzip versteht? Für Hilfe wäre ich sehr Dankbar weil ich echt grottenschlecht in Powi bin ^^

Antwort
von tempic, 4

Hallo,

das was du wissen musst, kommt ganz auf den Umfang deiner Präsentation oder was auch immer es ist an. Wichtig ist schon mal, dass du dich mit dem Solidaritätsprinzip beschäftigst. Das ist einer der Grundprinzipien der Sozialversicherung.

Das bedeutet, dass das System solidarisch aufgebaut ist, also jeder für einen da ist. Dazu gehört u.a. dass bei der Beitragsfinanzierung jeder mit dem gleichen Beitragssatz herangezogen wird. Somit zahlen die Reichen mehr als die Armen, bekommen aber exakt die gleiche Leistung. Es ist auch egal ob jemand bereits Vorerkrankungen hat oder alt ist, jeder trägt das gleiche Risiko.

Allerdings muss ich mit anmerken, wenn du das Solidaritätsprinzip nicht verstanden hast, dann hast du zum ganzen Thema noch einiges vor dir. Das ist nur der Anfang. Du solltest definitiv wissen, seit wann es die Sozialversicherung und deren Zweige gibt und wer Sie eingeführt hat. Viel Glück

Tempic

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community