Frage von kindofdreamy, 91

Mündliche Mitarbeit verbessern (2.Hj)?

Das 1.Halbjahr ist ja im Grunde schon fast vorbei und mit meinem Zeugnis bin ich diesmal echt nicht zufrieden...
Viele meinten, dass das vorallem von daher kommt, dass ich mich wenig bis garnicht beteiligen würde von daher meine Frage, habt ihr Tipps wie ich mich für das 2.Halbjahr (vorallem bei der mündlichen Mitarbeit) verbessern kann? Oder was ihr getan habt um eure mündliche Mitarbeit zu verbessern? Und wie man vorallem von den Lehrer bemerkt wird, weil viele sehen mich garnicht wenn ich mich melde :/

Danke im Voraus :)
LG
kindofdreamy

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Vanissa2003, 16

Hey,

Ich habe hier mal für dich einen
tollen Spicker :)

Also wenn du etwas nicht weist und der lehrer was fragt und schon den
anfagsbuchtabne eines schülers sagt musst du schnell die hand heben er
wird unmöglich dich drannehmen ;) wenn doch sag: "darf ich aufs klo "
oder so :) hier noch einer wenn der lehrer nach der stunde auf schüler
zeigt du kriegst ein + punkt und so und bei dir nicht sag : hey aber ich
ahbe mich gemeldet nur sie haben mich nicht drangenommen und dann  gibt
er dir automatisch ein +punkt und übrigens den lehrer immer angucken !
:'D

MFG VANI würd mich über hilfreichste antwort freuen :)

Antwort
von heyfunkyfun, 64

ich weiß ja nicht in welcher Klasse du bist :) aber ich bin dadurch im mündlichen sehr gut, weil ich immer die Hausaufgaben sehr gut zu Hause mache und in der Schule vortrage. Außerdem könntest du eventuell auch Hausaufgaben abgeben, wenn ihr zum Beispiel Texte schreiben müsst. Versuch einfach immer konzentriert zu zuhören (Ich weiß das kann echt anstrengend sein) :/

du schaffst das schon, du musst dem Lehrer nur das Gefühl geben auch wirklich aufzupassen. Wenn du mal den Faden verloren im Unterricht verloren hast frag am besten nach!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community