Frage von markus1987, 311

Mündliche Matheprüfung 2016 was muss man da machen?

Tag zusammen. Ich hatte heute morgen Mathematik Schriftliche Abschlussprüfung.

Nur ich vermute, dass ich in Mathematik in die Mündliche gehen muss.

Wie muss ich mir eine Mündliche prüfung vorstellen?

Auf ne 4.1 hätte ich im Schriftlichen kommen müssen, hab P 1 und P 2 zu 90 % ( 2 Strecken hätten gefehlt um es komplett auszurechen), dann den Boxplott und die Wahrscheinlichkeitsaufgabe aus dem pflichtteil noch gemacht.

Was kommt im Mündlichen denn so dran?

Antwort
von SilentPain0, 257

Also bei uns kommt bei der mündlichen Prüfung der Stoff des gesamten Schuljahres dran. Frag doch einfach mal deinen Lehrer, der kann dir das bestimmt sagen ;)

Antwort
von schattenkind15, 245

Bei uns kann alles mögliche drankommen, also am besten alles lernen, aber frag davor nach. Wie hast du P2 gerechnet, da war doch kaum was angegeben? Ich kam einfach nicht drauf

Kommentar von markus1987 ,

Ich hab über den Cosinus und Hyphptenuse den Winkelgraf ausgerechnet. Alles über Pythagoras kontrolliert. Ich fand aber den Boxplot bei den Pflichtaufgaben zum ko... In der Regel zeichne ich das selbst, mag so vorgegebene Sachen nicht.....

Kommentar von schattenkind15 ,

Aber wie über den Cosinus? War doch gar kein Winkel gegeben😳

Kommentar von markus1987 ,

den kannst aber ausrechnen über den Cosinus wenn du die Formel Komplett umstellt

Kommentar von Deadlife199 ,

Was habt ihr bei der Aufgabe mit den Kontinenten? Ich hab da geschrieben dass jeder 3 2050 Afrikaner sein wird und Europa sich um 2,03 % verkleinert auf das Jahr 2017

Kommentar von markus1987 ,

Zu der bin ich leider garnicht gekommen ( Allgemein Wahlbereich, weil sonst hätte ich mit W 1 und W 2 die 4.1 sehr wohl gehabt)

Wie war eigentlich euer vorgehen bei der Wahrscheinlichkeit mit dem doppel LL?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community