Frage von seestern333, 41

Mündliche Prüfung (mathe)?

Hey! Ich habe um 13:50 mündliche Prüfung und wollte fragen ob ihr Tipps habt? Wie schaff ich sie? Lg

Antwort
von LiselotteHerz, 16

Vorher ausreichend trinken - wer Flüssigkeitsmangel hat, kann nicht denken! Vorher natürlich nochmal die Blase entleeren.

Und ich würde spätestens jetzt etwas Vernünftiges essen, möglichst leicht verdaulich: Hüttenkäse mit Knäckebrot, Obst, Gemüse mir Reis o.ä.

Mit Hungergefühl kann man auch sich nur schlecht konzentrieren und voller Bauch macht müde - also den gesunden Mittelweg finden.

Und vorher tief durchatmen und sich sagen: Ich habe gelernt, Ich kann das!!

Viel Erfolg für heute. lg Lilo

Kommentar von seestern333 ,

danke!!

Antwort
von Kannjanichtsein, 6

Lass nicht zu dass der Stress bzw. doeses Bauchgefühl und die Nervosität größer wird als dein gespeichertes Wissen. Weil mir ist das in Englisch passiert, ich war so nevös und meine Stimme am Zittern, (obwohl ich sehr gut in Englisch bin). Und diese Nervosität hat dazu gefphrt, dass mir die einfachsten Worte nicht eingefallen sind. Hab ne 4 bekommen.

Aber Mathe sind ja nur Zahlen, das schaffst du.

Bevor du IRGENDWAS sagst, DENK nach, denn egal was du sagst, es zählt.

Aso ist das jetzt für Abschluss bzw. Matura/Abitur oder einfach so?!? Ich sags gleich, die kleinen Tests bis hin zur Matura sind eig. ziemlich unwichtig. Das merkt man dann wenn man endlich die Matura macht. 

Keiner schaut sich das Zeugnis der letzten Klassen an ausser das Matura/Abitur Zeugnis

LG

Kommentar von seestern333 ,

nein es ist eine nachprüfung! :) danke!

Kommentar von Kannjanichtsein ,

Hat meine sis auch in Paar Tagen, net stressen, und positiv denken und viel trinken und nee ich glaube dass der Rechenweg keine punkte bringt sondern das was du sagst. XD

Kommentar von seestern333 ,

passt :)

Antwort
von DerDudude, 10

Ruhig bleiben, kurz drüber nachdenken, was dein Gegenüber von dir erwartet und erst dann antworten.

Die Aufgabe richtig zu verstehen ist schon die halbe Miete.

Kommentar von seestern333 ,

danke! weißt du zufällig auch ob der Rechenweg auch Punkte gibt?

Kommentar von DerDudude ,

Es schadet auf jeden Fall nicht, wenn der Fragende merkt, dass du genau weißt, was du da rechnest.

Eine mündliche Prüfung ist immer etwas subjektiv und du wirst eher anhand des Gefühls der Lehrer bewertet. Je nachdem ob sie denken, dass du alles verstanden hast oder nicht.

Kommentar von seestern333 ,

okay danke :)

Antwort
von ghul666, 14

Hoffentlich mit ausreichend Lernen

Kommentar von seestern333 ,

ist mir klar aber, dass ich auch nicht zu aufgeregt bin

Kommentar von ghul666 ,

Na was soll denn schon passieren. Bisschen rechnen, ab und zu ein Späßchen machen und das Ding läuft

Kommentar von seestern333 ,

danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten