Frage von Sweetgnome, 112

München / Software-Entwickler-Engineer / Gehalt?

Hallo,

Ich suche seit einer Weile nach Gehaltsvorschlägen, passend zu meiner Berufserfahrung. (München) Gefunden habe ich einige Durchschnittswerte auf Websiten (z.B. "glassdoor.com" && "payscale.com"), jedoch nichts genaueres mit dem ich mir ein grobes Bild machen könnte.

Kurz zu meiner Erfahrung:

C/C++/C++11 (3,5 Jahre) vorherige Projekte: Datensicherheit/Verschlüsselung, TCP/IP, MFC, Win32, QT, MySQL/SQL, standard und externe libraries (STL, boost, NVAPI, ...)
Java (2,5 Jahre) Swing, JDBC
C#/.NET (0,5 Jahre - C# Kurs)
Hardware - Patchpanel patchen/aufsetzen (CAT 7 Kabel "zu" LAN)
Kundensupport (Software, Hardware)
Windows XP-10 & Software (Office, Visual Studio, Visual Sourcesafe, Eclipse, Netbeans, ...)
Linux/Ubuntu (genug Erfahrung um mit QT zu kompilieren...)

Ich hoffe ich finde ein paar Leute die eine grobe Idee eines Gehalts im Kopf haben :) Danke

Antwort
von fluffiknuffi, 59

Vielleicht wäre nicht schlecht wenn du auch angibst wie lange du insgesamt schon als SE arbeitest?

Kommentar von Sweetgnome ,

Nun, das wäre dann der längste Zeitraum in der Frage, 3.5 Jahre.

Kommentar von fluffiknuffi ,

Ok, wurde (jedenfalls für mich) nicht ersichtlich.

Antwort
von carglassXD, 67

Hi, kurze Frage möchtest du unbedingt in München arbeiten oder geht zum Beispiel auch Berlin usw.?

Kommentar von Sweetgnome ,

Hi, also ich wohne nähe München (~30min Zugfahrt). Vorschläge bezgl. des Gehalts nehme ich natürlich gerne auch für andere Städte/Grossstädte an. (Gern auch andere EU-Länder)

Ganz direkt zu deiner Frage, Berlin wäre nicht direkt auf meiner Liste von bevorzugten Arbeitsorten, es besteht jedoch u. a. Ausrüstung & Möglichkeit für HomeOffice.

Kommentar von carglassXD ,

Ok da ich deine Vorgeschichte nicht kenne, also Studium, Ausbildung etc. und für viele Arbeitgeber sowas wichtig ist (wobei größere Arbeitgeber zum Beispiel Google auch Leuten ohne Studium eine Chance geben, da man sich die Themen auch selbst beibringen kann) kann ich keine allzu genaue Prognose abgeben, aber ich würde auf 50.000 - 60.000€ Brutto im Jahr tippen. Gehalt steigt natürlich mit Berufserfahrung. Das sind Gehälter, die ich in Deutschland für realistisch halte.

PS: Damit du auch weißt aus welcher Position ich diese Vermutung heraus mache, ich bin Informatikstudent und mache momentan ein Praktikum bei einem Startup bei mir in der Stadt und weiß ungefähr, was die Angestellten hier verdienen.

Kommentar von Sweetgnome ,

Okay, danke soweit. Studiert habe ich nicht, dafür hab ich mir vieles selbst beigebracht. Ich nehme an, das Gehalt ist für 20-30 Jährige auch anders als für 40-50 Jährige mit der selben Erfahrung ? :/

50-60k (4k+ Monat) hört sich natürlich gut an, da kann viel gespart werden. Selbst weiss leider nicht genau wie andere in der Branche verdienen (bzw. nur von Entwicklern die bereits 15+ Jahre bei einer kleinen Firma sind). Bis jetzt habe ich nur einen Gehaltsvorschlag bei einem Bewerbungsgespräch bekommen, leider nicht als SE (IT Support... 33k).

Werde mich mal weiterhin bei grösseren Firmen bewerben, danke.

Bei Google hab ich mich u. a. bereits beworben, warte jedoch noch auf eine Rückmeldung (Bewerbung/Telefonat).

Kommentar von carglassXD ,

Hi, meistens zählt Erfahrung sogar mehr als Studium, wobei 2-3 Jahre Erfahrung in bestimmten Programmiersprachen noch nicht so viel sind. 

Übrigens in Berlin (deswegen habe ich auch Berlin erwähnt) könntest du dich doch mal bei ein paar Startups bewerben. Bei Startups hat man ab und zu die Chance auf, ich glaube es nennt sich ,,Stock Options". Also, dass zum Zeitpunkt als der Arbeitsvertrag geschlossen wird, man einen Aktienpreis festlegt, die der Arbeitnehmer zu einem späteren Zeitpunkt kaufen kann. So wurden die ersten 1000 Entwickler bei Google allesamt zu Millionären, wobei natürlich die Frage ist, ob genau das Startup bei dem du arbeitest das nächste Google wird :D 

Kommentar von fluffiknuffi2 ,

Oder eben das nächste <insert name of pleitegeganges random startup here>. Ich würde bei irgend einem ramdon berliner Startup jedenfalls Geld sehen wollen, keine Anteile/whatever.

Kommentar von carglassXD ,

Ok das stimmt, ich würde das auch eher als Zusatz sehen. Auf ein reguläres Gehalt würde ich trotzdem bestehen. Aber du hast natürlich Recht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community