Frage von Traderjoe007, 40

Müllentsorgung! Darf man andeen Anbieter wählen?

Hallo zusammen, habe mal eine Frage. Ist man eigentlich an den von der Gmeinde/Stadt gewählten Müllentsorger gebunden, oder darf man privat auch einen anderen wählen und seine Hausmüllentsorgung selber "in die Hand nehmen"? Gibt es da Gesetze oder Richtlinien zu?

Vielen Dank im Voraus!

Antwort
von newcomer, 22

nun ich denke eine Entsorgung durch anderen Dienstleister wäre möglich aber der müsste dann alleine für deine Tonne losfahren. Dies lässt er sich natürlich bezahlen. Wenn du genügend Geld hast einfach beantragen. So kannste das Geld was du dann mehr ausgibst gleich in die Mülltonne schmeissen

Antwort
von lohne, 26

Deine Gemeinde bestimmt wer den Müll abholt und entsorgt. Du hast keine Chance.

Antwort
von Otilie1, 22

ich denke es ist sehr gut so wenn das müllproblem von der stadt bearbeitet wird. wenn jeder seinen müll entsorgen lassen könnte wie er wollte, hätten wir ganz schnell ein müll chaos

Antwort
von Ursusmaritimus, 23

Zum Glück ist es verpflichtend durch kommunal beauftragte Unternehmen. Sonst gäbe es noch viel mehr wilde Müllkippen.

Kommentar von Traderjoe007 ,

Ich möchte nicht meinen Müll selbst entsorgen.

Es geht eigentlich um ein Geschäftsmodell...

Kommentar von Ursusmaritimus ,

Dann setze dich einmal mit Abfallsatzung, Abfallwirtschaftsgesestz, Kreislaufwirtschaftsgesetz etc. auseinander.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten